Alkohol
Betrunkener Mofafahrer aus Bad Wörishofen bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag, 05.04.2016, kam es zwischen Dorschhausen und Bad Wörishofen zum einem Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger Mofafahrer aus Bad Wörishofen kam auf Grund erheblicher Alkoholisierung im Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben.

Der 37-Jährige wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Eine Blutentnahme zur genauen Feststellung der Alkoholkonzentration wurde angeordnet.

Zudem war das Mofa nicht versichert. Den Mofafahrer erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Das Mofa erlitt einen Sachschaden von rund 200 Euro, ein Fremdschaden ist aber nicht entstanden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020