Special Blaulicht SPECIAL

Alkohol
Betrunkener Mann (29) mit über 2,3 Promille fährt in Kaufbeuren gegen Steinmauer

Am Sonntag gegen 21:45 Uhr wurde der Polizei Kaufbeuren ein offensichtlich betrunkener Mann mitgeteilt, welcher mehrfach versucht hatte, mit seinem Fahrzeug zu fahren. Der Versuch, einen Parkplatz zu verlassen, endete für den Mann an einer Steinmauer, wobei er an seinem Fahrzeug einen Sachschaden in Höhe von 800 Euro verursachte.

Im Anschluss daran wurden dem Mann durch aufmerksame Anwohner die Fahrzeugschlüssel weggenommen, um eine Weiterfahrt zu verhindern.

Bei dem 29-jährigen Mann wurde ein Alkoholwert von über 2,3 Promille festgestellt. Gegen den 29-jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen