Special Blaulicht SPECIAL

Wutanfall
Betrunkener (45) randaliert in Kaufbeurer Gaststätte wegen Rauchverbot

In der Nacht von Samstag auf Sonntag randalierte ein 45-jähriger Kaufbeurer mit Migrationshintergrund in einer Gaststätte im Rosental. Grund für den Wutanfall war der Hinweis der Bedienung, dass er im Lokal nicht rauchen dürfe, verbunden mit der massiven Alkoholisierung des Mannes.

Der 45-Jährige warf daraufhin mit allem um sich, was er in die Hände bekam. Dabei richtete er erheblichen Schaden an und verletzte eine Person leicht. Die eilig herbeigerufene Polizeistreife bedachte er dann mit verschiedensten Beleidigungen übelster Art. Da er sich nicht beruhigen ließ, musste der 45-Jährige letztlich in Gewahrsam genommen werden. Ihn erwarten nun mehrere Strafverfahren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen