Alkohol
Betrunkener (21) Autofahrer fährt bei Blonhofen gegen Zaun

Zu tief ins Glas geschaut hatte am frühen Dienstag Abend ein 21-jähriger Bursche. Er fuhr mit seinem Pkw von Aufkirch nach Blonhofen. Dort kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Er fuhr in einen Gartenzaun mit Betonsäulen, den er auf 27 Meter Länge zerstörte. Dabei wurde auch ein Telefonmast gefällt. Der Pkw wurde total beschädigt. Ein Alkotest ergab, dass der Fahrer alkoholisiert unterwegs war. Der 21-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, wo ihm auch eine Blutprobe abgenommen und sein Führerschein sichergestellt wurde. Beim Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 7000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020