Alkoholmissbrauch
Betrunkene Frau (72) verursacht mehrere Unfälle in Kaufbeuren

Eine 72-jährige Frau aus Kaufbeuren verursachte am Mittwochnachmittag in alkoholisiertem Zustand mehrere Verkehrsunfälle nacheinander. Zur Unfallaufnahme und der weiteren Sachbearbeitung wurden mehrere Streifen der örtlichen Polizeiinspektion hinzugezogen.

Die Frau geriet, vermutlich aufgrund ihrer Alkoholisierung, in der Hohen Buchleuthe auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.

Die Unfallverursacherin blieb nicht an der Unfallstelle, sondern setzte ihre Fahrt fort und streifte erneut zwei weitere entgegenkommende Fahrzeuge. Die Frau konnte durch eine Streife an ihrer Wohnadresse gestellt werden.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutentnahme angeordnet und ihr Führerschein sichergestellt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020