1,8 Promille
Betrunkene Autofahrerin (75) fährt über Kreisverkehr-Insel bei Biessenhofen

Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro entstand am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf dem Kreisverkehr der B16, Höhe Altdorf. Eine auf der B16 aus Richtung Marktoberdorf kommende 75-jährige Autofahrerin wollte den Kreisverkehr an der ersten Ausfahrt in Richtung Bertoldshofen verlassen.

Bereits beim Einfahren in den Kreisverkehr fuhr die Fahrerin geradeaus auf die Mittelinsel und beschädigte dort mehrere Verkehrszeichen. Anschließend steuerte die Frau ihr Auto nach rechts in die Ausfahrt in Richtung Bertoldshofen und kam mit dem unfallbeschädigten Wagen am Fahrbahnrand zu Stehen.

Die Fahrzeugführerin blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt. Sie stand erkennbar unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert um 1,8 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und der Führerschein sichergestellt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020