Special Blaulicht SPECIAL

Freundschaftsbetrug
Betrüger zieht bei Unterallgäuerin ein und stiehlt Wertgegenstände

Eine 38-Jährige aus dem östlichen Unterallgäu wurde über Facebook von einem Fremden kontaktiert. Im anschließenden Chat vereinbarten sie ein Treffen. Der 40-jährige Sachse zog dabei geradewegs in ihre Wohnung, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen, ein.

Als ihm dann doch ein Auszug nahegelegt wurde, verschwand er heimlich aus der Wohnung und nahm hierbei noch Wertgegenstände mit. Wie sich herausstellte, gab der Mann nur falsche Daten preis und ist zudem mit einem unterschlagenen Fahrzeug unterwegs. Es entstand ein finanzieller Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Die Polizei Bad Wörishofen ermittelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen