Körperverletzung
Bad Wörishofen: Mann (21) schlägt 33-Jährigen mehrfach mit Faust ins Gesicht

In der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag kam es zwischen zwei Männern im Alter von 21 und 33 Jahren nach einem gemeinsamen Trinkabend zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung.

Dabei schlug der Jüngere dem Älteren mehrmals mit der Faust ins Gesicht, sodass dieser schwere Gesichtsverletzungen davontrug und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Auf den Schläger kommt ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung zu.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ