Zusammenstoß
Autofahrerin (55) verletzt sich bei Unfall nahe Bertoldshofen schwer

16Bilder

Heute Vormittag ereignete sich gegen 7 Uhr ein Verkehrsunfall auf der OAL 5 zwischen den Ortschaften Ebenhofen und Bertoldshofen in der Nähe des Altdorfer Industriegebiets.

Eine 55-jährige Autofahrerin war in Richtung Ebenhofen unterwegs und kam aus noch unbekanntem Grund in einer leichten Kurve auf die Gegenfahrbahn und stieß hierbei frontal mit einem anderen Pkw zusammen, der von einem 37 Jahre alten Mann gesteuert wurde.

Während sich der Mann selber aus seinem Pkw befreien konnte, musste die 55-Jährige von den Feuerwehren Marktoberdorf und Altdorf aus ihrem deformierten Fahrzeug gerettet werden. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.

Der 37-jährige Unfallgegner kam mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Kaufbeuren. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei Marktoberdorf auf ca. 40.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen