Unfall
Autofahrerin (28) wird bei Zusammenstoß in Germaringen schwer verletzt

Am späten Freitag Abend kam es auf der Kreuzung Kaufbeurer Straße/Gablonzer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 28-Jährige bog mit ihrem Auto von der Gablonzer Straße kommend nach links in die Kaufbeurer Straße ein und übersah dabei einen 18-jährigen Autofahrer.

Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug des 18-Jährigen zusätzlich gegen den Masten einer Lichtzeichenanlage geschleudert. Der Gesamtsachschaden wird derzeit auf EUR 13.000 geschätzt. Der 18j-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon, die 28-Jährige wurde hingegen schwerer verletzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen