Unfall
Autofahrer (70) kommt bei Kaufbeuren von der B12 ab: leicht verletzt

Unfall

Am 27.03.2018 kam es gegen 13:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 12 bei Kaufbeuren. Ein 70-jähriger Fahrzeugführer befuhr die B12 von Marktoberdorf kommend in Richtung Kaufbeuren. Hierbei kam er alleinbeteiligt zu weit nach rechts, touchierte eine dort angebrachte Leitplanke und kam anschließend komplett von der Fahrbahn ab. Neben der Fahrbahn durchbrach er den Windschutzzaun und kam mit seinem Pkw erst auf einem parallel zur Bundesstraße verlaufenden Rad- und Fußweg zum Stehen.

Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019