Schulterlange Rastalocken
An den Po gefasst: Mann belästigt junge Frau (22) in Kaufbeuren

Unbekannter Mann greift Frau an den Hintern. (Symbolbild)
  • Unbekannter Mann greift Frau an den Hintern. (Symbolbild)
  • Foto: PIRO4D auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Eine 22-jährige Frau ist am Montagvormittag von einem unbekannten Mann im Jordanpark angesprochen worden. Der Mann griff der Frau im Verlauf des Gesprächs an den Po und verfolgte sie im Anschluss noch.

Täter: Etwa 35 Jahre alt und schulterlange Rastalocken

Nachdem die Frau nach dem Begrapschen in Richtung Bahnhof ging, wurde sie noch ein Stück von dem Mann verfolgt. Kurz vor dem Bahnhof habe sich der Unbekannte dann entfernt. Wie die Polizei mitteilt, war er auf einem blauen Fahrrad unterwegs. Die Frau schätzt den Mann auf etwa 35 Jahre. Er hatte eine kräftige Statur und dunkle Hautfarbe. Auffällig seien seine schulterlangen Rastalocken, die teils zu einem Zopf gebunden waren. Täterhinweise erbittet die Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/9330.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ