Unfallflucht
40.000 Schaden bei nach Unfall bei Germaringen

Am Samstag, 15. März 2014, gegen 15.00 Uhr, fuhr eine 34-jährige Frau auf der Kreisstraße von Ketterschwang in Richtung Gutenberg. Kurz nach dem Ortsausgang von Ketterschwang wollte die Frau einen anderen vorausfahrenden Pkw überholen.

Nachdem die beiden Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren beschleunigte der andere Fahrer deutlich mit seinem Pkw. Die Frau sah ein entgegenkommendes Fahrzeug, verlor beim anschließenden Ausweichmanöver die Kontrolle über ihren Pkw und fuhr über die linke Fahrbahnseite gegen einen Baum.

Der andere Fahrer fuhr einfach weiter. Bei dem flüchtigen Pkw soll es sich um einen blauen Kleinwagen mit den Anfangsbuchstaben DN im Kennzeichen handeln. Die 34-jährige Frau sowie die 14-jährige Mitfahrerin blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 40.000 Euro. Um Hinweise an die Polizei Buchloe, Tel. 08241/9690-0, wird gebeten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen