Kaufbeuren - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild.

Anzeige
Vier Verletzte nach Verkehrsunfall in Kaufbeuren

Am Sonntagabend sind insgesamt vier Personen bei einem Verkehrsunfall in Kaufbeuren verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 27-jähriger Autofahrer von der Welserstraße in die Moosmangstraße einbiegen. Dabei übersah er den Wagen vorfahrtsberechtigten 41-Jährigen, der in der Moosmangstraße unterwegs war. Der 41-jährige Autofahrer fuhr im weiteren Verlauf nahezu ungebremst in die linke Seite des abbiegenden Unfallverursachers. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Unfall die...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.20
  • 4.257× gelesen
Symbolbild.

Streit eskaliert
Tritte gegen Kopf: Mann (46) verletzt Ex-Partnerin (29) in Kaufbeuren

Auf dem Klinikgelände des Kaufbeurer Bezirkskrankenhauses ist am Freitagmittag ein Streit zwischen einem Mann und seiner ehemaligen Partnerin eskaliert. Die Frau wurde dabei verletzt und musste behandelt werden.  Der Streit ereignete sich am Freitag gegen 12 Uhr zwischen einer 29-jährigen Frau und einem 46-jährigen Mann. Nach Angaben der Polizei waren die beiden früher ein Paar. Der Streit eskalierte und die Frau wurde - am Boden liegend - von ihrem ehemaligen Lebensgefährten zwei Mal mit...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.20
  • 2.590× gelesen
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Schlägerei in Kaufbeurer Gaststätte: Unbekannte verletzen Gäste

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es kurz vor ein Uhr in einer Gaststätte im Rosental zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Drei bislang unbekannte Täter jüngeren Alters betraten die Gaststätte und gingen nach einem kurzen Streit auf drei Gäste der Gaststätte los. Sie schlugen die Gäste mit der Faust ins Gesicht, woraufhin zwei der Gäste zu Boden gingen. Nachdem ein weiterer Gast einen Notruf absetzte, verließen die drei Männer die Gaststätte und liefen...

  • Kaufbeuren
  • 10.01.20
  • 2.554× gelesen
Ein Mann hat eine Frau in einer Spielothek mit einem Messer bedroht (Symbolbild).

Alkohol
Mann (54) bedroht Frau mit Messer und randaliert dann an Kaufbeurer Tankstelle

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein 54-jähriger Betrunkener an einer Kaufbeurer Tankstelle randaliert. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Der Mann hatte sich aggressiv am Nachtschalter der Tankstelle verhalten, teilte ein Mitarbeiter der Tankstelle der Polizei mit. Bei der Kontrolle des Betrunkenen fand die Polizei ein 14 cm langes Messer. Wie sich durch Ermittlungen später herausstellte, hatte der Mann damit zuvor einer Mitarbeiterin einer Spielothek...

  • Kaufbeuren
  • 08.01.20
  • 3.771× gelesen
Symbolbild.

Leicht verletzt
Autofahrer (64) übersieht Fahrzeug: 21.000 Euro Sachschaden

Am Dienstagmorgen hat ein 64-jähriger Autofahrer beim Einfahren in den fließenden Verkehr eine Autofahrerin übersehen. Die 60-Jährige zog sich bei dem Vorfall leichte Verletzungen zu.  Gegen 9:30 Uhr wollte der Mann vom Bahnhof in den fließenden Verkehr einfahren und übersah die heranfahrende 60-Jährige. Diese konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in die Ecke seines Autos. Das Fahrzeug drehte sich durch den Aufprall und stieß über den Gehsteig auf ein parkendes Fahrzeug auf dem Parkplatz...

  • Kaufbeuren
  • 08.01.20
  • 894× gelesen
Symbolbild.

Psychischer Ausnahmezustand
Mann (36) randaliert im Klinikum Kaufbeuren

Am Dienstagabend wurden die Polizeibeamten der PI Kaufbeuren durch Mitarbeiter des Klinikum Kaufbeuren wegen einer randalierenden Person um Unterstützung gebeten. Der 36-jährige Mann wollte sich durch das Pflegepersonal nicht behandeln lassen, weshalb er diesen höchst aggressiv gegenüber trat und sich der medizinischen Untersuchung entzog. Der Mann, der sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde oberkörperfrei und herumirrend im Krankenhaus aufgefunden. Er musste zur weiteren...

  • Kaufbeuren
  • 08.01.20
  • 3.956× gelesen
Symbolbild.

Brandstiftung
Silvesterbrand in Neugablonz: Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Nachdem am Silvesterabend die Hausfassade eines Mehrfamilienhauses in Neugablonz in Brand geriet, hat die Kriminalpolizei Kaufbeuren zwischenzeitlich einen 33-Jährigen als Tatverdächtigen ausfindig gemacht. Ermittelt werde derzeit wegen fahrlässiger Brandstiftung, erklärt die Polizei in einer Mitteilung. Am 31. Dezember 2019 gerieten zunächst Gartenmöbel durch Feuerwerk in Brand. Dieser ging schließlich auf die Hausfassade des Gebäudes über. Verletzt wurde glücklicherweise...

  • Kaufbeuren
  • 03.01.20
  • 2.856× gelesen
  •  1
Symbolbild

Feuer
Kaufbeuren: Silvesterrakete löst Brand in Mehrfamilienhaus aus

Im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz ist am Silvesterabend ein Mehrfamilienhaus in Brand gestanden. Nach Angaben der Polizei war das Feuer gegen 18 Uhr ausgebrochen. Auslöser war vermutlich eine fehlgeleitete Silvesterrakete. Die Rakete hatte Gartenmöbel auf der Terrasse entzündet. Von dort griff das Feuer dann auf die Fassade des Hauses über. Verletzte gab es bei dem Brand glücklicherweise nicht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 60.000 Euro. Insgesamt waren rund 50 Einsatz- und...

  • Kaufbeuren
  • 01.01.20
  • 11.260× gelesen
Symbolbild.

Schlechte Sichtverhältnisse
Mann fährt mehrmals auf Gegenfahrbahn der B12 bei Jengen und gefährdet andere Autofahrer

Am Freitagabend ist ein älterer Herr auf der B12 bei Jengen mehrmals auf die Gegenfahrbahn gefahren und hat andere Verkehrsteilnehmer gefährdet.  Gegen 18:15 Uhr haben mehrere Personen dem Notruf einen Autofahrer gemeldet, der gefährlich im Straßenverkehr unterwegs war. Das teilte die Polizei mit. Laut Zeugenangaben fuhr der Mann auf der B12 von Kaufbeuren Richtung Buchloe. Schon in Kaufbeuren fuhr er über eine rote Ampel und kam mehrfach auf die Gegenfahrbahn.  Weil die anderen...

  • Kaufbeuren
  • 28.12.19
  • 5.817× gelesen
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Autofahrerin (54) prallt in Kaufbeuren in Autofahrer (42)

Am Freitag, den 27.12.2019, ereignete sich gegen 17:00 Uhr ein Verkehrsunfall in der Neugablonzer Straße. Eine 54-jährige Fahrzeugführerin wollte aus der Von-Colln-Straße nach links in die Neugablonzer Straße einbiegen. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigen 42-Jährigen. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000,-€. Die Unfallverursacherin erwartet nun...

  • Kaufbeuren
  • 28.12.19
  • 1.074× gelesen
Gewalt (Symbolbild).

Schlägerei
Körperverletzung in Kaufbeuren: Mann leicht verletzt

Die Polizeibeamten der Inspektion Kaufbeuren wurden in der Nacht vom 25.12. auf 26.12.2019 zu einer Schlägerei im Rosental gerufen. Mehrere Personen sollen dort aufeinander eingeschlagen haben. Ein junger Mann musste mit dem Rettungswagen in Klinikum Kaufbeuren gebracht werden - er erlitt leichte Verletzungen. Alle Beteiligten Personen waren teils stark alkoholisiert und aggressiv, sodass der Sachverhalt nicht abschließend geklärt werden konnte. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen...

  • Kaufbeuren
  • 26.12.19
  • 3.883× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Symbolbild.

Keine Verletzten
Mann in Neugablonz bohrt Gasleitung an: Rettungskräfte evakuieren Mehrfamilienhaus

Am 23.12, hat ein Wohnungsbesitzer in einem Mehrfamilienhaus in der Dessestraße inNeugablonz bei Renovierungsarbeiten eine Gasleitung angebohrt. Die Bewohner des Hauses mussten daraufhin zunächst evakuiert werden, so die Polizei. Als der Mann sein Missgeschick erkannte, drehte er sofort den Gashahn zu. Die Feuerwehr aus Kaufbeuren und Neugablonz führten nach der Evakuierung eine Gasmessung durch. Sie stellten fest, dass lediglich eine geringe Menge Gas ausgetreten war und zu keiner Zeit eine...

  • Kaufbeuren
  • 25.12.19
  • 3.302× gelesen
Symbolbild

Anzeige
Nach Nackt-Chat: Allgäuer (25) wird von unbekannter Frau erpresst

Ein 25-jähriger Ostallgäuer ist am Wochenende Opfer eines versuchten Internetbetruges geworden. Der junge Mann hatte sich mit einer jungen Frau via Video-Chat unterhalten. Nachdem die Frau das Gespräch auf eine sexuelle Ebene gelenkt hatte, zogen sich beide Chatteilnehmer vor der Kamera aus. Im Anschluss drohte die unbekannte Täterin dann mit der Veröffentlichung der Nacktbilder und verlangte mehrere hundert Euro von den 25-Jährigen. Anstatt dieser Forderung nachzukommen, ging der...

  • Kaufbeuren
  • 23.12.19
  • 8.007× gelesen
Symbolbild

Pograpscher
Sexuelle Belästigung und Körperverletzung Kaufbeurer Diskothek "Melodrom"

Am Samstagmorgen zwischen 02:00 Uhr und 03:00 Uhr wurde in der Diskothek „Melodrom“ in Neugablonz auf der Tanzfläche eine junge Frau beim Tanzen von einem unbekannten Täter am Gesäß unsittlich berührt. Der Freund sah diesen Vorfall und schritt ein, woraufhin dieser von dem unbekannten Täter einen Faustschlag ins Gesicht erhielt. Eine aufgeplatzte Lippe war die Folge. Zu dem Täter gehörten zwei weitere junge unbekannte Personen. Alle entfernten sich unbemerkt, bevor die Sicherheitskräfte...

  • Kaufbeuren
  • 21.12.19
  • 4.386× gelesen
Symbolbild.

Trauer
Nach Verkehrsunfall auf B12 Anfang Dezember: Mann (40) aus Kaufbeuren nun verstorben

Ein Verletzter, der am Unfall auf der B12 bei Germaringen Anfang Dezember beteiligt war, ist am Wochenende in einer Unfallklinik verstorben. Das teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat zur Klärung des Unfallhergangs einen Sachverständigen beauftragt. Am 1.12. war es auf der B12 bei Germaringen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Beteiligt waren ein 57- und ein 40-Jähriger. Beide hatten sich schwere Verletzungen zugezogen. Zwei...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.19
  • 23.813× gelesen
Symbolbild

Alkohol
Frau (47) fährt mit über drei Promille Auto: Jugendliche (16) unterbindet Fahrt bei Kaufbeuren

Mit über drei Promille ist am Samstagabend eine 47-jährige Frau bei Kaufbeuren mit dem Auto gefahren. Einer 16-Jährigen fiel das Auto der Dame auf. Sie unterband die Weiterfahrt und verständigte Polizei und Rettungsdienst. Die 16-Jährige informierte am Samstagabend die Polizei über ein mitten auf der Straße stehendes Fahrzeug in der Kelsstraße/Remboldstraße in Kaufbeuren. Auf dem Fahrersitz sah sie eine 47-jährige Frau. Die 47-Jährige gab ihr gegenüber an, Tabletten genommen zu haben und...

  • Kaufbeuren
  • 15.12.19
  • 9.739× gelesen
Symbolbild

Sexualstraftat
Frau (22) von zwei jungen Männern in Kaufbeuren begrapscht

Zwei junge Männer haben am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr eine 22-Jährige in Kaufbeuren gegen ihren Willen festgehalten und begrapscht. Laut Polizei waren die beiden Männer in einer Wohnsiedlung im Osten Kaufbeurens an die Frau herangetreten und sie anschließend an der Brust über der Kleidung berührt. Einer der beiden griff der Frau außerdem noch an den Po. Die 22-Jährige wehrte sich gegen die Männer. Es gelang ihr, sich loszureißen und zu fliehen. Beschrieben werden die Männer wie folgt:...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.19
  • 18.743× gelesen
  •  14
Symbolbild.
2 Bilder

Enkeltrick
Seniorin aus Kaufbeuren übergibt 10.000 Euro an Betrüger: Polizei veröffentlicht Fahndungsbild

Bereits Mitte Oktober ist eine Seniorin aus Kaufbeuren dem sogenannten Enkeltrick zum Opfer gefallen. Die Frau hatte dem bislang noch unbekannten Mann 10.000 Euro übergeben. Die Polizei hat nun ein Fahndungsbild veröffentlicht: Die Geldübergabe fand bei Kaufbeuren-Nord zwischen dem Autohaus Singer und der Alten Poststraße statt. Weil die Seniorin den Mann sehr gut beschreiben konnte, hat die Polizei nun ein Phantombild angefertigt.  Der Geldabholer war etwa 45 Jahre alt, schlank und...

  • Kaufbeuren
  • 11.12.19
  • 7.265× gelesen
Feuerwehreinsatz (Symbolbild)

Rauchmelder
Feuerwehreinsatz: Betrunkener Kaufbeurer (21) lässt Pizza im Ofen verbrennen

Am Morgen des 08.12.2019 wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein ausgelöster Rauchmelder und Brandgeruch in der Birkenstraße in Hirschzell mitgeteilt. Deshalb wurden umgehend die Feuerwehren aus Hirschzell und Kaufbeuren alarmiert. Als der stark alkoholisierte 21-jährige Wohnungsinhaber schließlich die Türe öffnete, war die Ursache für den Geruch, sowie für die Verrauchung schnell gefunden. Der Betroffene hatte sich im Backofen eine Pizza zubereitet und schlief währenddessen ein. Die...

  • Kaufbeuren
  • 09.12.19
  • 1.877× gelesen
Symbolbild.

Sachschaden
Drei Verkehrsunfälle bei Kaufbeuren: Eine Person verletzt

Am Donnerstag gegen 12:00 Uhr ist es an der Straße "An der Schnelle" in Kaufbeuren zu einem Unfall gekommen. Eine 50-Jährige wollte in ihrem Auto von der Straße An der Schnelle nach links in die Espachstraße abbiegen. Sie übersah dabei einen 55-jährigen Lkw-Fahrer, der ebenfalls in die Espachstraße abbiegen wollte. Er hatte sich bereits links eingeordnet. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstanden aber 2.500 Euro Sachschaden.  Am Freitagnachmittag hat ein Bus in Kaufbeuren dann einen...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.19
  • 1.272× gelesen
Symbolbild.

Vollbremsung
14.500 Euro Sachschaden nach Unfall auf B16 bei Kaufbeuren

Die B16 zwischen Kaufbeuren und Biessenhofen war nach einem Unfall am Dienstagnachmittag teilweise voll gesperrt. Bei dem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen wurde glücklicherweise jedoch niemand verletzt. Nach Angaben der Polizei musste ein 19-jähriger Autofahrer verkehrsbedingt anhalten, weil ein Fahrer mehrere Fahrzeuge vor ihm nach links abbiegen wollte. Eine nachfolgende 40-Jährige konnte ihren Wagen noch rechtzeitig abbremsen und blieb hinter dem 19-Jährigen stehen. Ein...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.19
  • 5.708× gelesen
Unfall in Kaufbeuren am Samstagabend, 30. November 2019.
17 Bilder

Zeugenaufruf
Ein Verletzter nach Autounfall in Neugablonz: Polizei bittet um Hinweise

Bei einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Autos in der Sudentenstraße in Neugablonz ist am Samstagabend eine Person leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist die Frage, wer das unfallverursachende Auto gefahren ist, bislang nicht abschließend geklärt. Der Wagen war nach Angaben der Polizei deutlich zu schnell aus dem Reifträgerweg angefahren. Vor der Einfahrt in den Kreisverkehr kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Verkehrsschild und einem...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.19
  • 17.829× gelesen
Symbolbild.

Feuerwehr
Toaster fängt Feuer: Wohnung nach Zimmerbrand in Kaufbeuren unbewohnbar

Nach einem Zimmerbrand in Kaufbeuren am Freitagvormittag ist eine Wohnung eines Hochhauses unbewohnbar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie die Polizei mitteilt, verließ ein 26-jähriger Mieter seine Wohnung, um ein Paket anzunehmen. Vorher hatte er in der Küche einen elektrischen Toaster eingeschaltet. Als er wieder in die Wohnung gehen wollte, merkte der junge Mann, dass er seinen Schlüssel zur Wohnung vergessen hatte. Kurze Zeit später fiel dem 26-Jährigen der Rauchgeruch auf...

  • Kaufbeuren
  • 29.11.19
  • 3.569× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020