Special Blaulicht SPECIAL

Kaufbeuren - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Cannabis (Symbolbild).
1.962×

Drogen
Polizei findet Marihuana-Aufzuchtsanlage in Kaufbeurer Wohnung

Am 23.11.2020, gegen 16:10 Uhr, wurden die Kaufbeurer Polizei in die Marktoberdorfer Straße in Kaufbeuren gerufen, um dort einer Ruhestörung nachzugehen. Vor der betreffenden Wohnung nahm die eingesetzte Streifenbesatzung neben einem lautstarken Fernseher zudem starken Marihuanageruch wahr. Die Beamten durchsuchten daraufhin die Wohnung. In der Wohnung stellten sie neben zahlreichen Betäubungsmitteln auch eine Aufzuchtanlage für Marihuana fest. Den 25-jährigen Wohnungsinhaber sowie eine...

  • Kaufbeuren
  • 24.11.20
Polizei (Symbolbild)
11.757× 17 1

Kaufbeuren
Nach Wildunfall hängt Fuchs über Stunden noch lebend in Frontstoßstange fest

Am Samstagvormittag wurde die Polizei Kaufbeuren von einer Passantin über einen in der Sudetenstraße geparkten PKW informiert. In dessen Frontstoßstange hänge, so die Dame, ein überfahrender Hund fest. Vor Ort wurde schließlich festgestellt, daß es sich um einen großen Fuchsrüden handelte. Dieser war kopfüber in der gebrochenen Frontstoßstange des Fahrzeuges verkeilt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war das Tier erst unmittelbar vor der Mitteilung durch die Passantin verendet. Der...

  • Kaufbeuren
  • 22.11.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
15.322× 19

Party mit 14 Personen in Kaufbeuren
Polizei ahndet mehrere Verstöße gegen die Corona-Beschränkungen im Ostallgäu

Die Polizei hat mehrere Verstöße gegen die Corona-Beschränkungen im Ostallgäu geahndet. Unter anderem teilte ein Bürger der Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit, dass in einem Hotel in Kaufbeuren eine "Corona-Party" stattfinde. Nach Angaben der Polizei flüchteten beim Eintreffen der Polizeibeamten bereits einige Personen. Letztlich konnten die Beamten noch 14 Personen feststellen, welche in dem Hotelzimmer ohne Mundschutz und Mindestabstand eine Party gefeiert hatten. "Dabei...

  • Kaufbeuren
  • 22.11.20
Der Marder erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma (Symbolbild).
4.369×

Tierrettung
Anwohner retten Marder mit Schädel-Hirn-Trauma in Kaufbeuren

Am Mittwoch, dem 18. November wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein Marder mitgeteilt, der sich in Hirschzell aufhalten soll. Wie die Polizei mitteilt, konnte der Marder gefangen und zu einem Tierarzt gebracht werden. Marder erleidet Schädel-Hirn-TraumaDer Marder wurde unter einem Busch in einem Vorgarten aufgefunden. Anwohner hatten bereits eine Lebendfalle organisiert und aufgestellt. Während sich die Einsatzkräfte und die Anwohner überlegten, wie man den Marder aus dem Busch holen...

  • Kaufbeuren
  • 19.11.20
Ein Junge hat sich bei einem Unfall in Kaufbeuren leicht verletzt (Symbolbild).
412×

Ampel zeigte Grün für Radler
Leicht verletzt: Autofahrer touchiert Radfahrer (12) in Kaufbeuren

Am 17.11.2020 gegen 07:50 Uhr ist ein 12-jähriger Fahrradfahrer in der König-Rudolf-Straße, auf Höhe der Hohenstaufenstraße, bei der dortigen Fußgängerampel von einem Auto touchiert worden. Ampel für Autofahrer zeigte RotEr wartete zunächst an der roten Ampel und überquerte die Fahrbahn bei Grün in nördliche Richtung. Anschließend kam ein unbekanntes Fahrzeug aus östlicher Richtung und touchierte das Hinterrad des Fahrrads. Vermutlich fuhr das Fahrzeug zuvor in den geschützten Bereich der...

  • Kaufbeuren
  • 19.11.20
Ein 24-jähriger Mann hat bei nasser Fahrbahn im Kurvenbereich die Kontrolle über seinen Pkw verloren und ist gegen einen Baum geprallt. (Symbolbild)
366×

Leicht verletzt
Autofahrer (24) prallt bei nasser Straße in Kaufbeuren gegen Baum

Am Montag gegen 10:00 Uhr ereignete sich in der Johannes-Haag-Straße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei verlor ein 24-jähriger Mann bei nasser Fahrbahn im Kurvenbereich die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen einen Baum. Glücklicherweise wurde der Mann nur leicht verletzt und musste medizinisch in einer Klinik behandelt werden. An seinem Pkw entstand ein Sachschaden von circa 5.000 Euro. Zudem muss der beschädigte Baum durch die Stadtgärtnerei Kaufbeuren ausgetauscht...

  • Kaufbeuren
  • 17.11.20
Ein Taxifahrer wurde am Samstag von einem Fahrgast in Kaufbeuren leicht verletzt. (Symbolbild)
5.610×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter sprüht Taxifahrer Reizgas ins Gesicht und will Geldbeutel klauen

Am Samstagabend sprühte ein unbekannter Fahrgast einem Taxifahrer Reizgas ins Gesicht und versuchte ihm den Geldbeutel zu klauen. Nach Angaben der Polizei ließ sich der Mann von der Innenstadt in die Straße Am Sonneneck fahren. Als der Taxifahrer den Fahrpreis forderte, sprühte ihm der Unbekannte Reizgas ins Gesicht und versuchte an den Geldbeutel des Fahrers zu gelangen. Als der Taxifahrer sich wehrte, flüchtete der Unbekannte ohne Beute zu Fuß Richtung Wertach. Der Fahrer wurde leicht...

  • Kaufbeuren
  • 15.11.20
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall (Symbolbild).
4.292×

Mutwillige Sachbeschädigung
Jugendliche beschädigen Außenverglasung am Eisstadion Kaufbeuren

Am Freitag hat eine Gruppe Jugendlicher die Außenverglasung am Eisstadion des ESV Kaufbeuren mutwillig beschädigt. Polizeilichen Ermittlungen zufolge wurde eine Bierflasche gegen die Verglasung geworfen. Außenverglasung "mutwillig beschädigt"Etwa um 13 Uhr war eine Gruppe Jugendlicher am Eisstadion des ESV Kaufbeuren. Um 16 Uhr wurde dann festgestellt, wie ein Teil der Außenverglasung vollständig zerbrochen war. Die Jugendlichen flüchteten im Anschluss in Richtung Stadtpark. Es entstand...

  • Kaufbeuren
  • 14.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.267×

Von Polizei gestellt
Vier Männer versuchen in Kaufbeuren mehrere Autos aufzubrechen

Am Montagabend wurden gegen 23:00 Uhr mehrere geparkte Fahrzeuge in der Adolph-Kolping-Straße angegangen. Hierbei versuchten vier männliche Personen im Alter zwischen 18 und 21 Jahren mehrere Fahrzeuge zu öffnen. Ob die Fahrzeuge dadurch beschädigt wurden, ist derzeit noch nicht bekannt. Anschließend flüchteten die vier jungen Männer zu Fuß über den Jordan Park und den Bahnhof in Richtung Fachoberschule, wo sie durch Beamte der Polizei Kaufbeuren gestellt werden konnten. Im Jordan Park sei...

  • Kaufbeuren
  • 10.11.20
Ein 12-Jähriger hat sich leichte Verletzungen zugezogen (Symbolbild).
1.732×

BMX-Rad
Junge (12) nach Unfall in Neugablonz leicht verletzt

Am Sonntagnachmittag hat sich in Neugablonz ein 12-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einer Autofahrerin leicht verletzt. Am Auto entstand Sachschaden. Wie die Polizei mitteilt, war der Schüler auf seinem BMX-Rad unterwegs. An der Kreuzung in der Herbststraße bog er vom Gehweg auf die Straße ein. Die entgegenkommende Autofahrerin konnte zwar noch bremsen, der Junge konnte den Zusammenstoß allerdings nicht mehr verhindern. Unter anderem lag es vermutlich daran, dass das BMX-Rad...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.20
Bei der Kontrolle des Radfahrers fanden die Polizisten unter anderem harte Drogen (Symbolbild).
3.412× 1

Drogen und Alkohol
Fahrradfahrer flüchtete vor Polizeikontrolle in Kaufbeuren

Am Freitagabend fiel den Polizeibeamten ein Fahrradfahrer auf, welcher in der Dunkelheit kaum erkennbar durch die Innenstadt fuhr. Als dieser auf die fehlende Beleuchtung angesprochen wurde, flüchtete dieser umgehend vor den Polizeibeamten. Nach circa 10-minütiger Verfolgungsfahrt durch das Stadtgebiet Kaufbeuren konnte dieser letztendlich durch die Polizeibeamten gestellt werden. Der Grund der Flucht war schnell erkennbar, da bei dem 45-Jährigen zahlreiche Betäubungsmittel, unter anderem...

  • Kaufbeuren
  • 07.11.20
Telefonbetrug (Symbolbild)
8.413×

Die Polizei gibt Tipps
Falsche Polizeibeamte treten mit neuer Masche auf

Am Mittwoch riefen Betrüger bei acht Personen im Raum Kaufbeuren an. In einem Fall wendeten die Täter eine besondere Masche an. Nach Angaben der Polizei erhielt eine Seniorin mehrere Anrufe eines vermeintlichen Kripobeamten. Er erzählte der Frau, dass Mitglieder einer Einbrecherbande gefasst wurden. Es seien aber noch andere Mitglieder auf freiem Fuß. Außerdem sei die Adresse der Seniorin in diesem Zusammenhand aufgetaucht. Sie soll deshalb ihre Wertgegenstände der Polizei geben, damit diese...

  • Kaufbeuren
  • 06.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.910×

Zeugen gesucht
Unbekannte besprühen mehrere Gebäude in Kaufbeuren mit Graffitis

Im Tatzeitraum von Samstag auf Sonntag wurden in Kaufbeuren mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti begangen. Seinen Anfang nahm die Serie vermutlich auf dem Gelände der alten Rosen Brauerei, in einem leerstehenden Lagerhaus. Hier allein wurden circa 30 Graffitis an die Wände gesprüht. Ob es sich hierbei um einen oder mehrere Täter gehandelt hat, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Auch Graffitis an einer SchuleIm selben Tatzeitraum haben vermutlich die gleichen Täter an weiteren...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.20
Sieben Jungtiere auf der B12 unterwegs (Symbolbild)
2.662×

Tiere auf der B12 unterwegs
Sieben Jungrinder bei Hirschzell eingefangen: Polizei auf Trab gehalten

Auf der B12 bei Hirschzell hatten sich laut Meldungen am Dienstagmorgen mehrere Tiere aufgehalten. Nach Angaben der Polizei konnten die sieben Schumpen, fünf davon schwarz-weiß gefleckt und zwei schwarze später dann bei Hirschzell aufgefunden werden. Von Kuhglocken wach gewordenBei einer ersten Meldung habe es geheißen, dass sich die Tiere auf der B12 Höhe Hirschzell befinden sollen. Die Tiere seien aber beim Eintreffen der Polizei nicht mehr auffindbar gewesen. Anwohner aus Hirschzell...

  • Kaufbeuren
  • 03.11.20
Mann mit Messer attackiert (Symbolbild)
5.990× 4

Streitgespräch eskaliert
Tiefe Schnittverletzung: Tatverdächtiger (26) attackiert Mann (37) in Kaufbeuren

Zu einem versuchten Tötungsdelikt ist es am Freitagabend in Kaufbeuren gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein 26-jähriger Mann mehrfach versucht einem 37-jährigen Mann mit einem Messer in Richtung Oberkörper zu stechen. Die zwei Männer, beide türkische Staatsangehörige befanden sich jeweils in verschiedenen Fahrzeugen und trafen auf einer roten Ampel aufeinander. Zunächst sei es zu einem Wortgefecht zwischen dem 37-Jährigen und seiner Ex-Frau gekommen. Im Fahrzeug der Frau befand sich...

  • Kaufbeuren
  • 02.11.20
Polizei (Symbolbild)
85.556× 1

Hinweise der Bevölkerung
Vermisste Frau (42) in Kaufbeuren gefunden

Die seit Samstag vermisste 42-Jährige wurde am Sonntag um 18:05 Uhr aufgrund eines Hinweises der Bevölkerung in Kaufbeuren aufgefunden. Sie wurde leicht unterkühlt aber ansonsten wohlbehalten in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei Kaufbeuren suchte die Vermisste mit einer Vielzahl von Streifen. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau am Samstag um 18 Uhr ein Kaufbeurer Krankenhaus verlassen. Die 42-jährige Frau wurde von Angehörigen als vermisst gemeldet.

  • Kaufbeuren
  • 01.11.20
Symbolbild
14.218× 1 2

Anzeige
Kaufbeurer Wirt verstößt gegen Coronaregelung

Der Betreiber eines Restaurant in der Kaufbeurer Innenstadt hat am Donnerstagabend gleich gegen mehrere Corona-Regeln verstoßen. Nach Angaben der Polizei stellten Beamte bei einer Kontrolle Verstöße gegen die Sperrzeitenregelung und die Hygieneauflagen fest. Trotz der Sperrstunde um 21 Uhr befanden sich gegen 22:45 Uhr noch immer Gäste in dem Restaurant. Weiter trug der Wirt im Arbeitsbereich keine Mund-Nase-Maske. Alle Gäste mussten das Restaurant verlassen. Den Restaurantbetreiber erwartet...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.20
Polizei (Symbolbild)
3.993×

Haus umstellt
Psychisch kranker Mann (34) bedroht Polizeibeamte in Kaufbeuren mit Messer

Ein psychisch kranker 34-Jähriger bedrohte am Sonntagabend Polizeibeamte in Kaufbeuren mit einem Messer. Er hatte an die Tür einer Frau gehämmert, die im selben Mehrfamilienhaus wohnt. Diese rief daraufhin die Polizei. Als die Beamten eintrafen, ging der 34-Jährige im Treppenhaus mit einem Küchenmesser auf sie los. Nach Angaben der Polizei setzten die Polizisten Pfefferspray gegen den Mann ein, der sich daraufhin in seine Wohnung zurückzog. Weil auch seine Eltern dort wohnen und diese auch...

  • Kaufbeuren
  • 26.10.20
Symbolbild
5.462×

Ungewöhnlicher Einsatz
Kaufbeurer Polizisten auf erfolgreicher Ziegenjagd

Am Freitagvormittag sind Kaufbeurer Polizeibeamte zu einem ungewöhnlichen Einsatz in der Kemptener Straße gerufen worden. Mehrere Zeugen hatten eine entlaufene Ziege gemeldet. Nachdem die Beamten zunächst keine Ziege entdecken konnten, wurden sie in einem Garten fündig.  Gemeinsam mit Anwohnern versuchten die Beamten das Tier einzufangen. Dabei kletterte die Ziege jedoch auf ein ca. 3,5 Meter hohes Garagendach. Von dort flüchtete das Tier mit einem Sprung und rannte erneut auf die Straße....

  • Kaufbeuren
  • 24.10.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.115×

Höhe Hirschzell
Über Schutzplanke Böschung hinabgestürzt: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B12

Am Sonntagnachmittag sind bei einem Unfall auf der B12 Höhe Hirschzell zwei Menschen schwer verletzt worden.  31-Jähriger kommt von Fahrbahn ab Wie die Polizei mitteilt, war ein 31-jähriger Fahrer gegen 13:30 Uhr in Fahrtrichtung München unterwegs. Dabei kam er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und schanzte über eine Schutzplanke eine Böschung hinab. Das Auto überschlug sich und blieb schließlich auf dem parallelen Feldweg stehen. Der Autofahrer und seine...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.20
Trauer (Symbolbild).
17.986×

Decke eingestürzt
Vier Arbeiter sterben bei Baustellenunglück in Denklingen (Landkreis Landsberg)

Am Freitag sind vier Arbeiter bei einem Baustellenunglück in Denklingen (Landkreis Landsberg) ums Leben gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte während Betonierarbeiten einer Decke in einem Neubaugebiet die Schalung der Decke komplett in sich zusammen. Ein 16-jähriger, ein 34-jähriger und zwei 37-jährige Arbeiter, die sich zuvor auf beziehungsweise unterhalb der Betondecke aufgehalten hatten, wurden durch Trümmer und Beton verschüttet. Das teilt die Polizei mit.  Demnach konnten...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.20
Polizei (Symbolbild)
5.132×

Zeugen gesucht
Unbekannter Autofahrer verfolgt Kinder in Kaufbeuren

Am Donnerstagnachmittag hielten sich mehrere Jugendliche auf dem ehemaligen Gelände der Rosenbrauerei "Hohe Buchleuthe" in Kaufbeuren auf. Als dies von einer etwa 30-jährigen männlichen Person bemerkt wurde, fuhr er mit seinem schwarzen Pick-Up mit Ostallgäuer Zulassung auf die Kinder zu. Ein Kind musste hierbei zur Seite springen um nicht angefahren zu werden. Als die Kinder die Flucht ergriffen, kam ihnen der Pick-Up erneut auf dem Fußweg zum Fünfknopfturm entgegen. Da der Fahrer erneut...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.20
Polizei (Symbolbild)
8.636× 19

Pfefferspray-Einsatz
Bei Kontrolle der Coronaregeln: Gewalt gegen Polizeibeamte in Kaufbeurer Bar

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu gewalttätigen Ausschreitungen vor einer Bar in Kaufbeuren. Polizeibeamte hatten im Außenbereich der Bar einen Mann kontrollieren wollen, der gegen die Coronaregeln verstoßen hatte. Der 30-jährige Mann verhielt sich laut Polizeibericht "höchst aggressiv gegenüber den eingesetzten Beamten." Aggressive Beteiligte filmen PolizeieinsatzSofort solidarisierten sich bis zu 20 umstehende Barbesucher, die ebenfalls nach draußen gekommen waren. Sie filmten...

  • Kaufbeuren
  • 10.10.20
Am Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr ist es in Kaufbeuren am Kaiserweiher zum Brand eines Carports gekommen.
13.485× 12 Bilder

Keine Verletzten
250.000 Euro Schaden bei Carport-Brand in Kaufbeuren

Am Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr ist es in Kaufbeuren am Kaiserweiher zum Brand eines Carports gekommen. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 250.000 Euro. Der Brand hatte teilweise auch auf das dazugehörige Wohnhaus übergegriffen. Auch das Nachbarhaus und ein daneben geparktes Auto wurden durch die starke Hitzeentwicklung beschädigt. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt Feuerwehr löscht Brand Nachdem Anwohner den Brand bemerkten, riefen sie die Feuerwehr. Beim Eintreffen...

  • Kaufbeuren
  • 20.09.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ