Kaufbeuren - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild.

Polizei
Keinen Einkaufswagen für Mindestabstand: Kunde in Kaufbeurer Supermarkt schlägt Aufsichtsperson

Ein Kunde eines Kaufbeurer Supermarktes hat am Freitag eine Aufsichtsperson ins Gesicht geschlagen, weil er keinen Einkaufswagen zur Einhaltung des Mindestabstandes benutzen wollte. Nach Angaben der Polizei machte die Aufsichtsperson den Kunden darauf aufmerksam, dass er einen Einkaufswagen für den Einkauf benutzen muss, um den nötigen Mindestabstand einhalten zu können. Das ist laut Polizei eine eigens getroffene Regelung des Supermarktes. Weil sich der Kunde weigerte, einen Wagen zu...

  • Kaufbeuren
  • 28.03.20
  • 3.946× gelesen
Symbolbild.

Polizei
Mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung im Allgäu

Die Polizei hat bei Kontrollen der Ausgangsbeschränkung mehrere Verstöße im Allgäu festgestellt. Lediglich aus dem Landkreis Lindau meldete die Polizei keine Verstöße. Nach Angaben der Beamten fielen am Freitag allein in Buchloe acht Verstöße auf. Demnach hielten sich zwei Personen trotz Verbot an einer Sportstätte auf. Drei Personen aus unterschiedlichen Haushalten hatten sich zudem an der Gennach getroffen. Außerdem trafen sich drei weitere Personen zu einem Besuch bei der Familie. Gegen alle...

  • Kaufbeuren
  • 28.03.20
  • 6.552× gelesen
  •  1
Symbolbild.

Untersuchungshaft
Mann (50) tot in Kaufbeurer Wohnung gefunden: Drei Tatverdächtige festgenommen

Im Fall des 50-jährigen Mannes, der Mitte März tot in seiner Wohnung in Kaufbeuren gefunden wurde, hat die Polizei am Donnerstag, 26. März, drei Tatverdächtige festgenommen. Der 50-Jährige, ein pflegebedürftiger und schwerkranker Mann, war in der Nacht von Samstag, 14. März, auf Sonntag, 15. März, gewaltsam zu Tode gekommen. Ein 21-jähriger Bekannter des Mannes hatte ihn tot in der Wohnung gefunden. Laut Polizeiangaben erhärtete sich während der Ermittlungen der Verdacht, dass der...

  • Kaufbeuren
  • 27.03.20
  • 7.799× gelesen
Symbolbild.

Anzeige
Trotz Ausgangsbeschränkung: Drei Personen trinken gemeinsam Bier in Kaufbeurer Park

Drei Personen haben laut Polizeiangaben am Mittwochnachmittag trotz der Ausgangsbeschränkungen in einem Kaufbeurer Park gemeinsam Alkohol getrunken. Wie die Polizei mitteilt, belächelten die Drei die Beschränkungen und beriefen sich auf die nicht vorhandene Beschilderung des Parks. Weil sich die Trinkenden die ganze Zeit über uneinsichtig zeigten, werden sie nun nach dem Infektionsschutzgesetz angezeigt. Erst nach einem Platzverweis verließen die Personen den Park, so die Polizei weiter.

  • Kaufbeuren
  • 26.03.20
  • 10.379× gelesen
Die Rauchentwicklung war bereits beim Eintreffen der Rettungskräfte deutlich zu sehen. (Symbolbild).

Feuerwehreinsatz
Dachstuhl brennt in Kaufbeuren: Keine Verletzten

In Kaufbeuren hat am Dienstagabend gegen 19:45 Uhr ein Dachstuhl eines Einfamilienhauses gebrannt. Verletzt wurde niemand, so die Polizei in einer Mitteilung.  Der Löschzug erkundete das Objekt, um die Ursache der Rauchentwicklung festzustellen. Zwei Polizeistreifenwagen sperrten die Füssener Straße in beiden Richtungen ab. Dort hatte sich der Brand ereignet. Die Ursache des Brandes war vermutlich Funkenflug, so die Polizei. Dieser entstand durch das Nachlegen von Brennholz in den Hauskamin....

  • Kaufbeuren
  • 26.03.20
  • 2.401× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Süßigkeiten, Druckerpatronen und Alkohol
Drei Kinder in Neugablonz auf Diebestour

Vergangenen Montagmittag beobachtete ein Detektiv in einem Verbrauchermarkt in der Sudetenstraße drei Kinder bei einem Ladendiebstahl. Die Kinder steckten mehrere Artikel ein und passierten den Kassenbereich, ohne zu bezahlen . Die Kinder hatten unter anderem Druckerpatronen, Süßwaren, Dauerwurst und sogar alkoholische Getränke gestohlen. Der Vater musste seine Kinder in der Filiale abholen, gegen die Kinder wird Strafanzeige gestellt, zudem wird das Jugendamt informiert. Von Seiten des...

  • Kaufbeuren
  • 25.03.20
  • 4.182× gelesen

Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung
Zahlreiche Missachtungen der Ausgangsbeschränkung in Kaufbeuren - Männer belächelten Beamte

Eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die Ausgangsbeschränkung erhalten vier Kaufbeurer Männer. Sie trafen sich am Montagabend in Kaufbeuren zum gemeinsamen Alkoholkonsum und Musikhören. Dies hatte ein besorgter Anwohner beobachtet und die Polizei darüber informiert. Den Männern wurden Platzverweise erteilt. Da sie sich uneinsichtig zeigten und die Maßnahmen der Polizeibeamten „belächelten“, werden diese angezeigt und müssen mit empfindlichen Bußgeldern rechnen. Insgesamt musste die Polizei...

  • Kaufbeuren
  • 24.03.20
  • 25.973× gelesen
Die Polizei hatte einen Einsatz in Kaufbeuren (Symbolbild).

Polizeieinsatz
Mann soll in Kaufbeuren mit Luftgewehr aus dem Fenster gezielt haben

Am Sonntagmittag gegen 12:30 Uhr soll ein Mann mit einem Gewehr aus dem Fenster einer Obdachlosenunterkunft in Kaufbeuren gezielt haben. Das löste einen Großeinsatz aus, gab die Polizei in einer Meldung bekannt.  Demnach flüchtete der Mann, bevor die Einsatzkräfte das Gebäude absichern konnten. Die Polizei fand in seinem Zimmer eine Langwaffe und stellte sie sicher. Unklar war, ob der Unbekannte weiterhin bewaffnet war. Die Polizei stellten den Bahnverkehr in Kaufbeuren deshalb vorerst ein....

  • Kaufbeuren
  • 22.03.20
  • 10.524× gelesen
Die Polizei hatte Einsätze in Kaufbeuren (Symbolbild).

Unstimmigkeiten
Streit und Körperverletzung in Kaufbeuren

Am Samstagnachmittag kam es im Ortsteil Neugablonz zu einem handgreiflichen Streit zwischen einem Ehepaar. Die Ehefrau flüchtete sich daraufhin zu ihrer Tochter und zeigte den Vorfall nachträglich an. Es wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung gegen den Ehemann eingeleitet.  Am frühen Samstagabend kam es zu einer Streitigkeit zwischen Ehepartnern im Ortsteil Neugablonz. Der 60-jährige Mann hatte entgegen ärztlichem Rat reichlich Alkohol konsumiert und war daraufhin aggressiv...

  • Kaufbeuren
  • 22.03.20
  • 2.825× gelesen
Eine betrunkene Frau (35) hat in Kaufbeuren auf eine Passantin (78) eingeschlagen (Polizei Symbolbild).

Körperverletzung
Betrunkene Frau (35) schlägt in Kaufbeuren auf Passantin (78) ein

In Kaufbeuren hat eine erheblich alkoholisierte 35-Jährige in einer Bankfiliale herumgeschrien und dann auf eine 78-jährige Passantin eingeschlagen. Das teilte die Polizei mit.  Die betrunkene Frau schrie am Samstagmittag zunächst in einer Bankfiliale herum. Dann ging sie zu einer Bushaltestelle in der Nähe und schlug ohne Grund auf die 78-jährige Dame ein, die dadurch leichte Verletzungen erlitt. Eine ärztliche Behandlung war nicht erforderlich.  Die Polizei stellte die mutmaßliche...

  • Kaufbeuren
  • 22.03.20
  • 7.209× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Festnahme
Polizei Kaufbeuren klärt Einbruch- und Diebstahlserie

Wie bereits Mitte März berichtet, kam es in Kaufbeuren zu Pkw-Aufbrüchen, vorwiegend im städtischen Parkhaus und am Parkplatz Berliner Platz. Anhand der Spurenlage und durch die Ermittlungsarbeit der Polizei Kaufbeuren, konnte ein einschlägig vorbestrafter 48-jähriger Kaufbeurer als Tatverdächtiger ermittelt werden. Es besteht der dringende Tatverdacht, dass dieser für zwei Pkw-Aufbrüche verantwortlich ist. Bei dem Mann konnte die Polizei zwei Smartphones sicherstellen, die er offenbar Ende...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.20
  • 4.138× gelesen
Symbolbild

Zeugensuche
Ermittlungen zum gewaltsamen Tod in Kaufbeuren: Polizei sucht nach jungem Pärchen mit Hund

Am Sonntag wurde in Kaufbeuren-Neugablonz die Leiche eines 50-jährigen Mannes in dessen Wohnung aufgefunden. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren sucht Zeugen, speziell ein junges Pärchen, das am Samstag-Abend einen kleinen Hund im Bereich der Sudentenstraße ausgeführt haben soll. Der junge Mann und die junge Frau sollen zwischen 20 und 25 Jahre alt sein. Laut Polizeibericht sind sie vor dem Lebensmittelmarkt "Feneberg" mit ihrem Hund Gassi gegangen. Die Polizei geht bei dem Opfer von einem...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.20
  • 12.620× gelesen
Ein Mann hat einer jungen Frau in einer Bar an den Brustbereich gefasst (Symbolbild).

Sexuelle Belästigung
Mann greift junger Frau in Kaufbeurer Bar an die Brüste

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein Mann in einer Kaufbeurer Bar einer jungen Frau gegen ihren Willen an den Brustbereich gefasst.  Zu dieser sexuellen Belästigung kam es gegen 2:20 Uhr in einer Bar in der Kaiser-Max-Straße. Der Barbesitzer setzte daraufhin den Täter vor die Tür. Die Polizei konnte den Mann vor Ort festnehmen. Sie bittet nun um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 08341/9330.

  • Kaufbeuren
  • 16.03.20
  • 3.877× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Täter Unbekannt
Tötungsdelikt in Kaufbeuren: Mann (50) tot in Wohnung gefunden

Ein 50-jähriger Mann wurde am Sonntagmorgen von einem Bekannten tot in seiner Wohnung in Kaufbeuren-Neugablonz gefunden. Die Polizei geht nach eigener Aussage von einem Tötungsdelikt aus. Demnach sei der Täter noch unbekannt. Die Tatzeit könne auf die Nacht von Samstag auf Sonntag eingegrenzt werden. Wegen laufenden Ermittlungen kann die Polizei derzeit zur Todesursache noch keine Angaben machen. Noch am Sonntag soll der Mann obduziert werden. Auch zu einem möglichen Motiv liegen laut...

  • Kaufbeuren
  • 15.03.20
  • 14.970× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Ladendiebstahl
Mann (75) bestiehlt Supermarkt in Kaufbeuren

Am Donnerstag, den 12.03.2020 gegen 15.00 Uhr kam es in einem Supermarkt in der Bahnhofstraße in Kaufbeuren zu einem Ladendiebstahl. Hierbei entwendete ein 75-Jähriger mehrere Lebensmittel im Gesamtwert von knappen zehn Euro. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.

  • Kaufbeuren
  • 13.03.20
  • 1.976× gelesen
Die Polizei fand bei einem Kaufbeurer eine Aufzuchtanlage mit mehreren Cannabispflanzen (Symbolbild).

Drogen
Kaufbeurer (36) betreibt professionelle Aufzuchtanlage mit mehreren Cannabispflanzen

Die Kaufbeurer Polizei hat im Rahmen einer Personenfahndung bei einem 36-jährigen Kaufbeurer Betäubungsmittel und eine Aufzuchtanlage sichergestellt. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor. Aufgrund eines Hinweises suchte die Polizei demnach am Dienstagnachmittag das Wohnanwesen des gesuchten Mannes in Kaufbeuren auf. Als dessen Vater die Tür öffnete, nahmen die Beamten sofort intensiven Cannabisgeruch war. Sie fanden sowohl den 36-jährigen Mann vor, als auch die in seinem Zimmer...

  • Kaufbeuren
  • 12.03.20
  • 5.380× gelesen
  •  3
Polizei (Symbolbild)

Polizisten Attackiert
Polizei fixiert Mann (31) in Kaufbeurer Diskothek: Freund versucht ihn zu befreien

In der Nacht auf Samstag hat die Polizei einen 31-jährigen Mann in einer Kaufbeurer Diskothek fixieren müssen, weil dieser zuvor Polizisten angriff. Ein Freund des 31-Jährigen versuchte daraufhin den Mann zu befreien. Zuvor war die Polizei wegen eines Streites des 31-Jährigen mit einem anderen Mann in die Diskothek gerufen worden. Beim Eintreffen der Polizisten ließen sich die Gemüter nach Aussage der Polizei nur schwer beruhigen. Schließlich griff der betrunkene 31-Jährigen die Polizisten...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.20
  • 5.450× gelesen
Verkehrskontrolle (Symbolbild)

Bei Verkehrskontrolle
Polizei findet in Kaufbeuren Schlagstock, Schlagring und Marihuana bei Polen (25)

Am Samstagabend wurde ein 25-jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle wurde im Fahrzeug ein Schlagstock aufgefunden und sichergestellt. Bei der weiteren Durchsuchung des Fahrzeuges wurde zudem noch ein Schlagring sowie Marihuana aufgefunden. Bei einem Drogenschnelltest kam weiter zum Vorschein, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Daher wurde eine Blutentnahme auf der Dienststelle durchgeführt. Da der 25-jährige Pole an...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.20
  • 5.477× gelesen
Die Polizei stellte vor Ort eine täuschend echt aussehende Spielzeugpistole sicher (Symbolbild).

Täuschend echt
Betrunkener Mann (44) mit Pistole löst Polizeieinsatz in Kaufbeuren aus

Am späten Freitagabend kurz vor Mitternacht hat ein betrunkener Gast einer Neugablonzer Bar plötzlich eine Pistole gezückt, so die Polizei in einer Mitteilung.  Andere Gäste beobachteten das und versuchten, dem betrunkenen 44-Jährigen die Waffe abzunehmen. Das gelang ihnen auch. Die Polizei stellte vor Ort dann eine täuschend echt aussehende Spielzeugpistole sicher. Der Atemalkoholtest des Mannes ergab einen Wert von über 2 Promille. Er verbrachte die restliche Nacht in einer...

  • Kaufbeuren
  • 07.03.20
  • 1.933× gelesen
Internet-Zugang (Symbolbild)

Rabiater Nachbar
Wegen Streit um WLAN-Zugang: Betrunkener Kaufbeurer (55) randaliert in Wohnhaus

Am späten Montagabend wurde die Polizei Kaufbeuren von einem Anwohner der Eichendorffstraße um Hilfe gebeten, da sein 55-jähriger Nachbar randalierte. Hintergrund war offenbar, dass dieser noch bis vor kurzem das WLAN des Mitteilers nutzen durfte. Als ihm dies nun verwehrt wurde, schlug der 55-Jährige lautstark wiederholend seine Wohnungstüre zu. Des Weiteren kam es zwischen den beiden Nachbarn offenbar auch zu einer Handgreiflichkeit. Nachdem der Randalierer auch nach Eintreffen der...

  • Kaufbeuren
  • 03.03.20
  • 3.219× gelesen
Pfefferspray (Symbolbild)

Streit im Straßenverkehr
Mann (63) attackiert 28-Jährigen mit Pfefferspray in Kaufbeuren-Neugablonz

Am Samstagabend gegen 17:40 Uhr wurde ein 28-Jähriger von einem 63-Jährigen im Antoniwalderweg mit Pfefferspray attackiert. Hintergrund der Attacke war wohl, dass die Freundin des Geschädigten mit ihrem Pkw kurz am rechten Fahrbahnrand hielt und wenige Minuten den Motor laufen ließ. Der 63-jährige Täter lief daraufhin Wut entbrannt mit seinem Hund auf den 28-jährigen Beifahrer zu und besprühte ihn mit dem Spray. Danach flüchtete er. Der Verletzte begab sich selbst in ein Krankenhaus. Der...

  • Kaufbeuren
  • 02.03.20
  • 2.576× gelesen
Symbolbild.

Anzeige
Autofahrer (71) wendet auf B12 bei Kaufbeuren, verursacht Unfall und flüchtet

Ein 71-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend auf der B12 bei Kaufbeuren einen Verkehrsunfall durch ein Wendemanöver verursacht. Eine Person ist dabei leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr der 71-jährige, ortskundige Mann vom Kreisverkehr auf die B12 in Richtung Kempten auf. Weil er aber ursprünglich nach München fahren wollte, wendete der 71-Jährige auf der Bundesstraße. Dabei stieß er mit einem anderen Wagen zusammen, der auf der B12 in Richtung Kempten unterwegs war. Der...

  • Kaufbeuren
  • 01.03.20
  • 5.594× gelesen
Alkohol am Steuer (Symbolbild)

Alkohol
Dirlewang/Kaufbeuren: Polizei kontrolliert Fahrer (32/40) mit mehr als 1,1 Promille

Sowohl in Dirlewang als auch in Kaufbeuren hat die Polizei einen betrunkenen Fahrer mit jeweils über 1,1 Promille kontrolliert. Zunächst stellten Polizisten bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle bei einem 40-jährigen Unterallgäuer Alkoholgeruch fest. Nach einem freiwilligen Alkoholtest, musste der 40-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Die Polizei stellte außerdem den Führerschein sicher. Ein Verkehrsteilnehmer informierte die Polizei in Kaufbeuren über einen unsicher...

  • Kaufbeuren
  • 29.02.20
  • 3.803× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Wind
Sturmtief Bianca: auch in Kaufbeuren stürzten Bäume um

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es aufgrund des länger andauernden Sturmes im Stadtgebiet Kaufbeuren und Umgebung zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen. Die örtlich zuständigen Feuerwehren befanden sich im Dauereinsatz, da mehrere Bäume auf die Straßen stürzten und dabei die Fahrbahnen blockiert wurden. Gegen 20:00 Uhr musste auch die Augsburger Straße durch Polizei Kaufbeuren auf Höhe des Waldfriedhofs abgesperrt werden, da ein Baum auf der Fahrbahn lag. Nach Beendigung der...

  • Kaufbeuren
  • 28.02.20
  • 1.989× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020