Brandschutz
Zu wenig Platz: Feuerwehr Maierhöfen stoppt Aufnahme neuer Mitglieder

Das Gerätehaus in Maierhöfen ist nicht nur sanierungsbedürftig, sondern auch zu klein. Die beengte Raumsituation hat die Feuerwehr zu einem Aufnahmestopp gezwungen.

Kommandant Peter Schweinberger begrüßte bei der Generalversammlung deswegen lediglich einen Neuzugang. 'Acht Interessenten stehen derzeit auf der Warteliste', sagte Schweinberger.

'Wir hoffen, dass sie auch dann noch Interesse haben, wenn wir mehr Platz haben.' Bürgermeister Martin Schwarz blickt aber positiv in die Zukunft. Eine Lösung für das Platzproblem ist schon in Sicht. Wegen eines anderen Themas ging es am Ende der Generalversammlung emotional zu.

Ein Beschluss veranlasste sogar einen Feuerwehrler, aus der Wehr auszutreten – und dass, nachdem er kurz zuvor für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 12.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen