Feuer
Zigarette verursacht Brand in Ruderatshofen

Durch eine Zigarettenkippe, die ein 67-jähriger Mann vom Fußweg eigentlich in den Baggersee Immenhofen schnippen wollte, geriet am Dienstag der bewachsene Uferbereich in Ruderatshofen in Brand.

Mit Hilfe von Passanten und der Freiwilligen Feuerwehr gelang es, das Feuer vollständig zu löschen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals daraufhin, dass aufgrund der aktuellen Witterung eine erhöhte Brandgefahr nicht nur im Wald, sondern auch auf den Grünflächen besteht.

Trotz Einsicht und sehr geringem Sachschaden muss der Brandverursacher nun mit einer Anzeige rechnen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019