Mediathek Mediathek Video & Audio

Feldversuch
XXL Laster auch auf Allgäuer Straßen: Ostallgäuer Firma hat Lizenz für den Super Brummi

Bis zum Jahr 2025 wird der Güterverkehr in Deutschland um 70 ansteigen, so die Prognose des Bundesverkehrsministeriums.

Gleichzeitig gehen die Energiekosten in die Höhe. Ein Projekt, das da helfen soll, ist der Feldversuch mit überlangen LKW, umgangssprachlich auch Gigaliner oder Eurokombi genannt. Offiziell ist der Feldversuch Anfang des Jahres gestartet, jetzt im Frühling sind die ersten Lang-LKW tatsächlich unterwegs.

Deutschlandweit hatte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer 400 Ausnahmegenehmigungen dafür erteilt, auch die Spedition Ansorge in Biessenhofen hat eine bekommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen