Großeinsatz
Wiederholung: Recyclinganlage Pforzen steht bereits zum vierten Mal in Flammen

76Bilder

Der Brand, der eine Lagerhalle am Freitag Morgen komplett zerstörte, ist bereits das vierte Großfeuer, seitdem das Wertstoffzentrum 2007 seinen Betrieb aufgenommen hat.

ist bei vielen Feuerwehrleuten mehr als der übliche etwas schwarze Humor im Spiel, mit dem sie sich ihre harte Arbeit bisweilen leichter machen. Es ist schon eher Verärgerung. Denn die meisten der rund 150 Einsatzkräfte sind nicht zum ersten Mal zur Recyclinganlage geeilt.

Bereits bei den früheren Feuern gab es immer wieder Hinweise auf Brandstiftung. Doch die Ermittlungen verliefen stets ergebnislos. Dagegen scheinen die Proteste der umliegenden Gemeinden Wirkung gezeigt zu haben. Dank der verbesserten Brandschutzvorkehrungen und einer ausreichenden Löschwasserversorgung sei der Einsatz am Freitag reibungslos abgelaufen, wie der Ostallgäuer Kreisbrandrat Markus Barnsteiner sagte.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Wochenendausgabe unserer Zeitung vom 04.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen