Aus Sicherheitsgründen
Wegen Biberfamilie: Zufahrt zu Wertstoffhof in Kaufbeuren bis 27. Dezember gesperrt

Biber (Symbolbild)

Der Zufahrtsweg zum Kaufbeurer Wertstoffhof in der Mindelheimer Straße und zum Wanderparkplatz wird von Montagabend, 23.12, bis zum Freitagmorgen, 27.12, gesperrt sein. Dies geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor.

Verantwortlich für die Sperrung ist eine Biberfamilie, die den Baumbestand der Straße benagt. Deshalb sind in der Vergangenheit bereits mehrere Bäume auf die Straße gestürzt. Darum kontrollieren die Mitarbeiter des Wertstoffhofes den Baumbestand täglich. Weil das über Weihnachten nicht mehr möglich ist, muss die Zufahrt aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 23.12.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen