Diesel-Urteil
Was Betroffene in Kaufbeuren zum drohenden Fahrverbot sagen

Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts sind viele Diesel-Fahrer verunsichert.
  • Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts sind viele Diesel-Fahrer verunsichert.
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Michelle Aus dem Bruch

Dieses Urteil hat es in sich: Grundsätzlich dürfen Kommunen ein Diesel-Fahrverbot verhängen, um für bessere Luft in den Innenstädten zu sorgen. So entschied nun das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Gerade bei vielen Pendlern und mittelständischen Unternehmern sitzt der Schock tief – nicht nur in den Großstädten, sondern auch in der Region. Was bedeutet das Urteil für die Betroffenen?

Als sich Andrea Hiemer 2013 für ein neues Auto entschied, spielte der Umweltgedanke für sie eine große Rolle. Die Pressesprecherin der Stadt Kaufbeuren fertigte sogar extra Tabellen an, um die CO2-Werte zu vergleichen. „Und jetzt hat man ein Auto, das die größte Umweltschleuder ist“, bedauert sie.

Denn die Wahl fiel damals auf einen Diesel mit der Abgasnorm Euro-5. „Was man als Laie vor fünf Jahren wusste, war eigentlich ein ganz anderer Stand“, sagt Hiemer. Damals hieß es: Für Fahrer, die jeden Tag mehrere Kilometer zurücklegen, ist ein Diesel perfekt. Sie selbst fährt pro Jahr etwa 12.000 Kilometer. So wie ihr ergeht es wohl vielen Pendlern, die ihr Auto erst vor einigen Jahren gekauft haben.

Was Unternehmer, Händler und das Umweltamt zum Gerichtsurteil sagen, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 03.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Jessica Stiegelmayer aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019