Wahl
Wählergruppe wählt Karolina Waldner zur Bürgermeisterkandidatin in Mauerstetten

Mit deutlicher Zweidrittel-Mehrheit bestimmte die unparteiliche Wählergruppe Mauerstetten-Hausen Karolina Waldner zu ihrer Bürgermeisterkandidatin. 209 der 320 Wahl-berechtigten stimmten im Sonnenhof für die 45-jährige Bankkauffrau, 111 Wähler gaben dem amtierenden Bürgermeister Armin Holderried (46) ihre Stimme. Beide Bewerber erklärten auf Anfrage, dass sie kommende Woche auch bei den Aufstellungsversammlungen in Frankenried und Steinholz kandidieren werden.

Mehr über Karolina Waldner erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung vom 07.11.2013 (Seite 31).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen