Schwäbischer Feuerwehrtag
Vor Abriss im Frühjahr: "Eiswache" in Kaufbeuren am Samstag für Besucher geöffnet

Gerätewart Jakob Müller poliert die Fahrzeuge auf Hochglanz für den Tag der offenen Tür am Samstag, 21. September 2019.
  • Gerätewart Jakob Müller poliert die Fahrzeuge auf Hochglanz für den Tag der offenen Tür am Samstag, 21. September 2019.
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Wo früher die ESVK-Spieler über das Eis fegten, stehen heute glänzende Feuerwehrautos. Doch auch dieses Bild wird bald der Vergangenheit angehören, denn im Frühjahr nächsten Jahres soll das alte Eisstadion abgerissen werden. Die Feuerwehrler werden dann schon ihre neue Hauptfeuerwache an der Neugablonzer Straße bezogen haben. Wer sich zuvor von der ehemaligen Spielstätte verabschieden möchte, hat an diesem Samstag die Chance dazu: Anlässlich des Schwäbischen Feuerwehrtages öffnet auch die „Eiswache“ am Berliner Platz ihre Tore für Besucher.

„Es ist eine schöne Gelegenheit, dieses ehrwürdige, alte Eisstadion zu zeigen“, sagt Hubert Weikmann, Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Kaufbeuren. Gleichzeitig erhalten die Besucher einen Einblick in den Alltag der Brandbekämpfer und erfahren, wie der Feuerwehrbetrieb in der außergewöhnlichen „Unterkunft“ abläuft.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 19.09.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Jessica Stiegelmayer aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019