Versammlung
Vielfältige Aufgaben warten auf den VdK Ortsverband Biessenhofen

'Zukunft braucht Menschlichkeit' – das ist der Leitspruch des Sozialverbandes VdK. In einem Film über diese Organisation wurden bei der Generalversammlung des Orstvereins Biessenhofen in Aitrang die Aufgaben des VdK erklärt. Dazu zählen der Sozialrechtsschutz ebenso wie Integration von behinderten Menschen in die Arbeitswelt oder Reiseangebote. Neu im Jahr 2011 war, dass der Kreisverband Kaufbeuren für seine Mitglieder auch Hilfe beim Thema Patientenverfügung anbietet. 250 Mitglieder sind laut Ortsvorsitzendem Friedrich Allinger zurzeit im VdK-Ortsverband Biessenhofen organisiert.

Mehr Information gefordert

Schriftführer Klaus Bittner berichtete über das Jahr 2011. So war das Ausflugsziel die Charlottenhöhle in Hürben mit einem anschließenden Besuch des Steiffmuseums in Giengen an der Brenz. Die Sommerfahrt führte zu St. Alban in Görwangs. Aitrangs Bürgermeister Jürgen Schweikart bedankte sich bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern, die nicht nur lokal, sondern auch auf Bundesebene die Interessen von sozial Benachteiligten vertreten.

Er wünsche sich nur, dass es mehr Infomaterial über den VdK geben sollte, um mit der Bevölkerung besser in Kontakt zu treten. Besonders sprach Schweikart hier für die Jugendlichen. Allinger befürwortete die Idee Schweikarts und will sich beim Kreisverband um mehr Informationsmaterial bemühen. Bei den Neuwahlen des Vorstandes gab es keine Veränderungen.

Alle Amtsinhaber wurden ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt. Im Ausblick auf 2012 nannte Allinger eine Fahrt zu den Seniorentagen vom 20. bis 22. April in München. Der Ausflug soll zum Bodensee führen. Beim Sommerausflug wird die Ölmühle in Geisenried besichtigt. Anschließend gibt es beim Felderwirt in Unterthingau Kaffee und Kuchen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen