Politik
Viele Zuhörer und wichtige Themen rund um Verkehrssicherheit bei Westendorfer Gemeinderatssitzung

Westendorfs Bürgermeister Fritz Obermaier freute sich über die zahlreichen Zuhörer, die zur jüngsten Zusammenkunft des Gremiums gekommen waren. Das große Interesse war aber wohl auch den Themen geschuldet, die an diesem Abend behandelt werden sollten. Allen voran die Vorstellung von ersten Überlegungen zu einem Gehwegkonzept durch den Planer Peter Beckmann, das der Bürgermeister bereits bei der Bürgerversammlung angekündigt hatte.

Dabei ging es vor allem um den Gemeindeteil Dösingen. Denn dort zu Fuß unterwegs zu sein, sei alles andere als komfortabel, an manchen Stellen gar unsicher, wurde bei der Sitzung deutlich. So soll laut Obermaier ein 'sauberes Gehwegnetz' im Ort geschaffen werden. Eine anspruchsvolle Aufgabe, die auch viel Entgegenkommen der Anlieger erfordere.

Die weiteren Themen und Ergebnisse der Westendorfer Gemeinderatssitzung lesen Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 01.12.2014 (Seite 30).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen