Baustelle
Viele Probleme unter der Kaufbeurer Spittelmühlkreuzung

Mit allen Wasser gewaschen, das ist eine Eigenschaft, die zweifellos zu Yusuf Cebelier passt. Der türkischstämmige Polier auf der Baustelle an der Kaufbeurer Spittelmühlkreuzung ist seit über 30 Jahren auf dem Bau und hat schon so manches komplizierte Vorhaben gestemmt. 

Doch der Neubau der unterirdischen Brücke über den Mühlbach an der Gutenbergstraße birgt nicht nur wegen des nassen Elements .

Mit welchen Schwierigkeiten Cebelier und sein Kollegen zu kämpfen haben, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 27.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen