Termin
Verwirrung um Eröffnungstermin für das Kaufbeurer Forettle-Center

Ja, was denn nun? Eröffnet das Forettle-Center im Frühjahr oder im Herbst 2018? Eine Panne hat bei Passanten zu vielen Fragen geführt. Auf einem großen Bauschild an der Straße Am Graben, das auf die Eröffnung des dm-Drogeriemarktes in dem Einkaufszentrum hinweist, war dieser Tage von Herbst 2018 zu lesen.

So spät? Bisher wurde seitens des Investors kommuniziert, dass der Betrieb im Frühjahr nächsten Jahres beginnt. Das bestätigt auch Baureferent Helge Carl von der Stadt, der Genemigungsbehörde. 'Aber natürlich können einzelne Mieter auch zu anderen Terminen eröffnen', sagt er. 'Das ist nicht geregelt.'

So richtig kann sich Miriam Seeberger, Projektleiterin beim Beuherrn Ten Brinke Bayern in Regensburg, die Panne auch nicht erklären. 'Das dm-Schild ist falsch', sagt sie zumindest. Einen anderen Eröffnungstermin als den bisher bekanntgegebenen, gebe es nicht. Mittlerweile ist der falsche Termin auf dem Bauschild überklebt – mit dem offenbar richtigen Termin Frühjahr 2018.

Wie dm die Panne erklärt, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 30.06.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019