Umgestaltung
Verjüngungskur für das Kneipp-Museum Bad Wörishofen geplant

Das Sebastian-Kneipp-Museum im Kloster der Dominikanerinnen in Bad Wörishofen platzt wegen Raummangel aus allen Nähten. Von 4658 Exponaten sind nur etwa 1500 ausgestellt. <%IMG id='1400659'%>

Angesichts steigender Besucherzahlen machen sich Kur- und Tourismusbetrieb, Museumsleitung und Förderkreis schon seit längerem Gedanken darüber, wie man nach nahezu 30 Jahren die Erwartungen von Besuchern allen Alters an ein modernes Museum erfüllen kann.

Autor:

Franz Issing aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019