Von der letzten Welle hart getroffen
Tragische Facetten der Corona-Pandemie: Hilfsorganisation verteilt Lebensmittel in Indien

Die Corona-Pandemie hat auch Indien hart getroffen. (Symbolbild)
  • Die Corona-Pandemie hat auch Indien hart getroffen. (Symbolbild)
  • Foto: hari_mangayil von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Die Corona-Pandemie hat auch Indien hart getroffen. Deshalb hat die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica dort Lebensmittel für Arbeitslose und in Not Geratene verteilt. Zudem wurden Partnerkrankenhäuser ausgestattet. "Ich habe die Geschichten von Menschen direkt mitbekommen, die gerade wieder Fuß gefasst hatten, um dann erneut von der letzten Welle in Indien hart getroffen zu werden", erinnert sich Johannes Peter, Vorstand für Internationale Projekte und Zusammenarbeit, Logistik bei humedica.

Corona-Pandemie hat viele tragische Facetten

Die Pandemie habe viele tragische Facetten. So fiel die 14-jährige Ramya dem humedica-Team in Indien sofort auf. Sie lebe mit ihrem Vater und sechs Geschwistern in einem Zelt irgendwo am Straßenrand. Ihr Vater ist Korbflechter, über die Mutter ist nichts bekannt. Ramya kümmert sich um ihre Geschwister. Während der Corona-Pandemie laufen die Geschäfte schlecht, die Familie hat kein Einkommen mehr, ist auf die Lebensmittelrationen unserer Helfer vor Ort angewiesen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen