Theater
Tote Mädchen lügen nicht: Ein raffinierter Thriller für Jugendliche im Theater Schauburg in Kaufbeuren

Regisseurin Nadja Ostertag bringt das Stück 'Tote Mädchen lügen nicht' für Jugendliche ab 14 Jahren auf die Bühne des Theater Schauburg. Premiere feiert das Stück am Samstag, 4. März, um 19.30 Uhr, anschließend gibt es sechs weitere Aufführungen.

Gemeinsam mit dem Jungen Clay begibt sich das Publikum bei 'Tote Mädchen lügen nicht' auf die Reise eines Lebens – ein Leben das es nicht mehr gibt, das Leben von Hannah Baker.

Die Schülerin fühlte sich isoliert, verlor jedes Vertrauen und beschließt schließlich, mit einer Überdosis Tabletten in den Tod zu gehen.

Zuvor dokumentiert Hannah jedoch auf sieben Kassetten und 13 Kassettenseiten die Gründe für ihren Suizid.Darauf benennt sie 13 Gründe für ihren Selbstmord, der durch 13 Personen ausgelöst wurde.

Sie verfügt, dass diese zwölf Schüler und ein Lehrer die Kassetten nach und nach übergeben bekommen. Auch Clay gehört zu den Personen, die das Päckchen mit Hannahs Kassetten bekommen. So erfährt er, wieso das Mädchen, in das er verliebt war, starb.

Hannahs Beweggründe sind jedoch nicht nur Angriff und Beschuldigung, sondern klären und wecken auf. So ist die Inszenierung ein Plädoyer für Kommunikation, Zivilcourage und das Übernehmen von Verantwortung auch in den schwierigsten Situationen.

Nach der Premiere wird das Stück außerdem am Donnerstag, 9. März, am Freitag, 10. März, am Samstag, 11. März, am Donnerstag, 16. März, am Freitag, 17. März, und am Samstag, 18. März, um jeweils 19.30 Uhr aufgeführt.

Karten für den Thriller für Jugendliche gibt es bei Tabakwaren Engels und Häuserer, bei Engels Genussreich, im Stadtmuseum Kaufbeuren, in der Buchhandlung Menzel, an der Abendkasse der Kulturwerkstatt sowie online unter www.kulturwerkstatt.eu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen