Kommunikation
Totalausfall in Stöttwang

Am Mittwochabend hatte Borussia Dortmund sein erstes Spiel in der Fußball-Champions-League und keiner schaute zu - zumindest in Teilen Stöttwangs. Der Grund: Fernseh- und Radioempfang sowie Internet- und Telefondienst waren ausgefallen.

Das teilt das Versorgungsunternehmen Kabel Deutschland mit. In der Nacht auf Donnerstag ließ die Firma das Problem aber wieder beheben.

Den Ausfall stellten die Bürger vor allem im Ortsteil Thalhofen bereits am Dienstag fest. Dort sei wohl durch Bauarbeiten ein Totalausfall der Kommunikationsleistungen entstanden, die Kabel Deutschland anbiete. 'Zur Ursache können wir sagen, dass bei Wartungsarbeiten Dritter Leitungen von Kabel Deutschland beschädigt wurden', erklärt Nicole Buschermöhle, Pressereferentin des Unternehmens.

Den ganzen Bericht >>Totalausfall in Stöttwang<< finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 20.09.2013 (Seite 31). Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen