Gemeinschaftsprojekt
Theater to go in Kaufbeuren

Die Theaterlandschaften in Kaufbeuren laden zu einer außergewöhnlichen Reise durch die Vielfalt der Kaufbeurer Szene ein: Am Freitag, 26. Mai, feiert das Gemeinschaftsprojekt 'Theater to go' von 18.30 bis 22.30 Uhr Premiere. Dabei stellen sich dem Publikum acht Kaufbeurer Theatervereine in zehnminütigen Shortcuts an acht unterschiedlichen Orten in der Innenstadt vor.

Bei 'Theater to go' hat das Publikum die Möglichkeit, alle angebotenen Stücke in einer selbstgewählten Reihenfolge an den jeweiligen Standorten zu besuchen und sich einen Überblick über das künstlerische Schaffen der vielfältigen Theaterlandschaften Kaufbeurens zu verschaffen. An acht verschiedenen Standorten erleben Theaterbegeisterte ebenso viele Stücke von teilnehmenden Theaterinitiativen Kaufbeurens.

Diese verlassen für das Projekt 'Theater to go' ihre gewohnten Räume und begeben sich experimentierfreudig in altbekannte und neu zu entdeckende Räume der Kaufbeu­rer Altstadt. Im gruseligen Keller erlebt das Publikum die Geschichte über 'Das verräterische Herz', eine 'Einladung zum Essen' bringt die Zuschauer ins Stadtmuseum Kaufbeu­ren, die außerdem im 'Restaurant zur Wahrheit' Platz nehmen können oder 'Bonnie & Clyde' zum Shoppen in die Modeboutique begleiten.

Außerdem werden eine 'Sonderfahrt' im Theaterbus sowie eine 'Zeitreise' im Sparkassengewölbe angeboten. Im Tresorraum der ehemaligen Landeszentralbank wird der Löwe losgelassen und im Haus St. Martin kann man Zeuge der Geschichte von Liebe und Tod, von Balduin von der Rinderweide und der schönen Kunilinde werden. Der Kartenvorverkauf für 'Theater to go' beginnt ab sofort im Stadtmuseum Kaufbeuren, bei der Buchhandlung Menzel, Tabakwaren Engels & Häuserer und Engels Genussreich. Nähere Infos gibt es online unter www.theatertogo.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen