'Listen to the Music'
Tabea Anderfuhren und Aaron Till kommen ins Kolpinghaus Kaufbeuren

Ein musikalisches Highlight präsentiert sich am Samstag, 29. April, ab 20 Uhr im Kolpinghaus Kaufbeuren. Tabea Anderfuhren (Foto) und Aaron Till aus den USA spielen gemeinsam beim 'Listen to the Music – Singer Songwriter'-Abend im Kolpinghaus Kaufbeuren.

Tabea Anderfuhren zeigt bei der Auswahl an Songs Fingerspitzengefühl. Dabei spannt die Sängerin den musikalischen Bogen vom Bluegrass über Folk und Swing bis hin zu Irish Folk. Schon 2015 begeisterte Anderfuhren und ihre Begleitband 'Tram' bei einem Konzert im Gablonzer Haus. Und auch dieses Mal kommt die Musikerin in besonderer Begleitung nach Kaufbeu­ren.

Aaron Till gehört zu den gefragtesten Studiomusikern in Nashville und beherrscht neben der Gitarre, Mandoline und dem Banjo noch sechs weitere Instrumente. Das musikalische Ausnahmetalent tourte bereits mit Musikern wie Mark Chesnutt, Pam Tills sowie Bluegrass-Größen wie 'Jim & Jesse & The Virginia Boys' oder 'The Nashville Bluegrass Band' und wirkte auf zahlreichen Alben mit – darunter auch das mit dem Grammy ausgezeichnete Album 'The Bluegrass Diaries' von Jim Lauderdale.

Unter dem Motto 'Listen to the Music – Singer Songwriter' kommen Till und Anderfuhren mit handgemachter Musik ins Kolpinghaus Kaufbeuren. Dabei verzaubern die Musiker ihr Publikum mit ihren Singer-Songwriter Qualitäten und ihren Stimmen. Karten für das Konzert gibt es im AZ Service-Center Kaufbeuren unter Telefon 0 83 41/80 96 34. Einlass ist um 19 Uhr, los geht es ab 20 Uhr.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ