Jagd
Suche nach der bissigen Schildkrote Lotti im Oggenrieder Weiher bei Irsee war bisher vergebens

89Bilder

Monatelang war fieberhaft nach der bissigen Geierschildkröte 'Lotti' im Oggenrieder Weiher im Ostallgäuer Irsee gesucht worden. Vergeblich. Nachdem das für die Jagd sogar eigens abgelassene Gewässer in Irsee wieder vollgelaufen ist, wurden nun zwei Reusen ausgebracht, die das Tier mit schmackhaftem Pansen in die Falle locken soll.

Jetzt heißt es also Warten, denn gesichtet hat das Reptil freilich bislang niemand. Und einen Täter, der die Schildkröte ausgesetzt haben soll, gibt es trotz Hausdurchsuchungen der Polizei noch nicht. Anlass dafür war ja immerhin eine Körperverletzung durch den Schildkrötenbiss.

Die Ordnungshüter können nur warten - und auf 'Kommissar Zufall' hoffen, beziehungsweise auf den rauen Allgäuer Winter, an dem die Schildkröte zugrunde gehen wird. Es sei denn, es kann sich so tief eingraben, dass es im frostfreien Schlamm am Rande des Weihers überlebt. Dann könnte die Jagd nächstes Jahr wieder losgehen. Schließlich will die Gemeinde die nächste Badesaison retten.

Eine ausführliche Chronik der Geschichte von "Lotti am Oggenrieder Weiher, dazu eine Karikatur von Manfred Küchle ("D'r Balthes") finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 21.09.2013 (Seite 23).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen