Weihnachten
Seit Jahrzehnten baut Resi Martin (75) aus Blonhofen in ihrer Freizeit Krippen

Resi Martin zupft den orangefarbenen Mantel einer Figur der Heiligen Drei Könige zurecht. Dann stellt sie das Teil zurück in die Krippe. Vor einer Berghütte warten dort Maria, Josef und das Jesuskind auf die Ankunft der Weisen aus dem Morgenland. 'Bis auf die Figuren habe ich alles selbst gemacht', erzählt Martin.

Schon seit ihrer Schulzeit baut sie in ihrer Freizeit Krippen. Über ein Jahr lang hat sie allein an der großen Landschaft, die im Advent ihr Wohnzimmer schmückt, gearbeitet.

Die 75-Jährige beschäftigt sich gerne das ganze Jahr über mit Weihnachten und ihren Krippen. 'Ich bin ein kreativer Mensch und brauche immer etwas zu tun', sagt Martin dazu.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 14.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen