Advent
Schimmelgefahr: Adventskalender im Kaufbeurer Rathaus abgebaut

So strahlte der Adventskalender am Rathaus Jahr für Jahr in der Vorweihnachtszeit. Damit ist es nun vorläufig vorbei.
  • So strahlte der Adventskalender am Rathaus Jahr für Jahr in der Vorweihnachtszeit. Damit ist es nun vorläufig vorbei.
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von David Yeow

Mitarbeiter des Bauhofs haben den übergroßen Adventskalender am Kaufbeurer Rathaus am Dienstag wieder abgebaut. Laut Allgäuer Zeitung hatten Rathausmitarbeiter über Modergeruch und gesundheitliche Beschwerden geklagt. Die Holzkästen - die von Innen an den Fenstern der Frontfassade angebracht werden - stehen im Verdacht zu schimmeln.  

Ein Ersatz für den jetzt abgebauten Adventskalender wird es heuer nicht mehr geben, so die AZ weiter. Den Adventskalender am Kaufbeurer Rathaus gibt es bereits seit 2008. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 04.12.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020