Arbeiten
Sanierung der Kaufbeurer Fußgängerzone: Der Zeitplan steht

Innerhalb nur eines Jahres soll die Kaufbeurer Fußgängerzone saniert werden. Voraussetzung für diesen ambitionierten Zeitplan ist allerdings, dass während der Arbeiten keine besonderen Schwierigkeiten auftreten.

Zu Verzögerungen führen könnten archäologische Funde, Widrigkeiten im Baugrund und das Wetter. Derzeit läuft laut Baureferent Helge Carl die Ausschreibung für die Pflaster- und Kanalarbeiten. Die Arbeiten sollen noch vor Weihnachten vergeben werden.

Wie der zeitliche Rahmen aussieht und wie hoch die Kosten nach jetzigen Stand ausfallen, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 28.11.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen