Übung
Rettungshunde der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft suchen Gewässer bei Kaufbeuren ab

Übung der Wasserortungshunde in Kaufbeuren.
28Bilder
  • Übung der Wasserortungshunde in Kaufbeuren.
  • Foto: Moritz Frank.
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Am Wochenende hat der Kreisverband Kaufbeuren der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft für den Ernstfall geübt. Die Wasserortungshunde wurden dabei auf Boote gesetzt und das Gewässer wurde nach toten Personen im Wasser abgesucht.

Anhand des Verhaltens des Hundes lässt sich eine verstorbene Person auf ca. 5-20 Meter genau orten. Die Genauigkeit ist laut Dominik Schneider, Leiter Rettungshunde, stark von Strömungs- und Windverhältnissen aber auch von der Tiefe des Gewässers abhängig. Ein Hund ist in der Lage eine Fläche von 40.000 qm in einer Zeit von 45 Minuten abzusuchen. Hierdurch kann vor allem die aufwendige Suche mit Tauchern unterstützt werden.

Die Suche ist für den Hund im Prinzip nichts anderes als ein Spiel. Daher ist es wichtig, dass der Hund am Ende der Suche von seinem Hundeführer entsprechend belohnt und gelobt wird. 

Der Bereich der Wasserorter wurde in der DLRG Kaufbeuren vor genau einem Jahr gegründet und intensiv ausgebildet. Bei der aktuellen Motivation der Hunde und der Hundeführer(innen) geht Dominik Schneider davon aus, dass sie im nächsten Frühjahr mit den ersten Hunden eine Prüfung absolvieren können.

Autor:

Redaktion all-in.de aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019