Gestaltung
Preisgekrönter Schreibtisch: Maierhöfener Design-Student Moritz Sontheim erhält Lionel-Award

Moritz Sontheim aus Maierhöfen kann seinen Schreibtisch ganz schnell einpacken: den Spanngurt lösen, die Glasplatte abnehmen, das Stahlgestell zusammenklappen - fertig. Dieser Tisch ist also mobil.

Gleichzeitig ist er Sinnbild für Mobilität. Denn die Scheibe war schon viel unterwegs. Sie ist das ausrangierte Fensterglas eines Straßenbahnwaggons. Für diese Arbeit wurde Moritz Sontheim in Braunschweig mit dem Design-Preis Lionel-Award ausgezeichnet. Seine preisgekrönte Arbeit nennt Sontheim 'Braunschweig is not the Endstation'.

Mehr zu Moritz Sontheim und den Lionel-Award finden Sie in Der Westallgäuer vom 30.10.2013 (Seite 31).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen