FasFrontal
Polizeiauto kollidiert fast mit Wagen von Betrunkenem

Polizeibeamte in einem Streifenwagen haben am Samstagnachmittag in Dösingen (Ostallgäu) nur knapp den Zusammenstoß mit dem Wagen eines betrunkenen Autofahrers verhindern können. Der Mann befand sich laut Polizei in einer Kurve mit seinem Pkw komplett auf der falschen Fahrspur, sodass die entgegenkommenden Beamten in ihrem Wagen eine Vollbremsung einleiten und ausweichen mussten, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden.

Wenige Meter vor einem Brückengeländer kam der Streifenwagen zum Stehen. Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf und stellten den 66-jährigen Autofahrer. Ein Alkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 0,9 Promille. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen