Wahlkampf
Politik unter Palmen: Wirtschaftsministerin Ilse Aigner in Bad Wörishofen

Im Wahlkampf geben sich die Politiker in ganz Bayern die Klinke in die Hand.

Das ist im Allgäu natürlich nicht anders. In Bad Wörishofen wurde die Klinke der Therme in die Hand der Staatsministerin für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie gegeben. Ilse Aigner war heute in der Kneippstadt. Es ging um Tourismus und Wirtschaft, die zwei Standbeine der Kurstadt Bad Wörishofen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019