Gemeinderat
Pläne für Asylheim in Stöttwang in Warteschleife

Wie geht es mit den Pläne für eine Asylbewerberheim in Stöttwang weiter?

Bürgermeister Christian Schlegel gab in der jüngsten Gemeinderatssitzung Informationen aus dem Landratsamt weiter, wonach in den vergangenen Wochen die Zahl der neu ankommenden Flüchtlinge deutlich zurückgegangen sei und sich damit auch die Unterbringungssaituation entspannt habe.

So seien zur Zeit im Landkreis 400 Plätze nicht belegt. Laut Schlegel sei die Gemeinde aufgefordert worden, mit dem Bau des Asylbewerberheims in Thalhofen noch etwas zu warten.

Wie es mit den Plänen weitergeht, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 30.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen