Sichtung
Oggenrieder Weiher: Heiße Spur im Fall Lotti

Die Geschichte geht weiter - im Fall Lotti gibt es scheinbar eine neue Entwicklung - das Tier wurde angeblich gesehen.

Eine Frau will die Alligator-Schildkröte beim Baden gesehen haben. Laut Irsees Bürgermeister Andreas Lieb, scheint auch Lottis Bau entdeckt worden zu sein. Wie bereits berichtet, hatte das Reptil vor einigen Wochen einen 8-jährigen Jungen mehrmals ins Bein gebissen.

Die Alligator-Schildkröte blieb aber bislang verschwunden. Auch die Suche mit Stangen und einem Spezialrechen hat bisher zu keinem Erfolg geführt. Alle Beteiligten sind sich dennoch sicher, dass es Lotti gibt. Die Suche wird fortgesetzt und der See wieder eingelassen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen