'World Skills'
Neugablonzer Schreiner bei Berufe-WM in Brasilien erfolgreich

Manuel Chmiel aus Neugablonz ist aus dem richtigen Holz geschnitzt: Der 21-Jährige belegte beim World Skills-Leistungsvergleich im brasilianischen São Paulo den 13. Rang unter 26 Teilnehmern aus aller Welt im Schreinerhandwerk. <%IMG id='1387421' title='Deutsche Nationalmannschaft "World Skills"'%>

Dabei handelt es sich um die Besten ihres Fachs, <%LINK text='die von ihren Ländern zu der Weltmeisterschaft der Berufe nach Südamerika geschickt worden waren' tag='' type='Artikel' id='2039086' %>. Chmiels Arbeitgeber Gerhard Stärk bezeichnete die Platzierung gestern als 'sensationelle Leistung'. Bei den World Skills in der südamerikanischen Metropole trat die deutsche Nationalmannschaft mit 41 Mitgliedern in 34 Disziplinen an. Die Bandbreite der Berufe reichte vom Landschaftsgärtner bis zum Goldschmied.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen