Kinderkrippe
Neubau von Kindergarten in Ebenhofen soll aus der Raumnot befreien

Die Kinderbetreuungsangebote in der Gemeinde Biessenhofen sind ausgebucht. Obwohl gerade die Kinderkrippe in Altdorf erweitert wurde, können nicht alle angemeldeten Kinder aufgenommen werden.

Die Kindergärten Biessenhofen und Ebenhofen sind trotz Aufstockung der Betreuungsplätze überbelegt. Auch die Mittagsbetreuung der Grundschule Ebenhofen hat für kommendes Schuljahr einen Mehrbedarf. In einer außerordentlichen Gemeinderatssitzung wurde deshalb der Neubau eines Kindergartens in Ebenhofen als beste Lösung für alle beschlossen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 11.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020