Faschingsumzug
Narren nehmen Dorfentwicklung in Friesenried auf die Schippe

72Bilder

In Friesenried soll es aufwärtsgehen - das wünschte sich der Gemeinderat und will das Dorf mit einem Ausschuss weiterentwickeln. Die Bürger haben inzwischen auch schon eigene Vorstellungen, die sie beim 32. Faschingsumzug 'Go go Frisco' zeigten: 'Bürgermeister wünscht sich Babyboom' stellten die Turnerfrauen als 'Dorfentwicklungsverein mit Leiterverleih' fest und liefen als Fenster zum Fensterln in dem Zug.

Auch die Kirchenverwaltung, die Faschingsfreunde und der Wochenmarkt nahmen das Thema aufs Korn und boten sogar "Michael Fickers allerfeinste Rostbratwürste" an - der Gemeinderat habe sich besonders für die Entwicklung eingesetzt.

Doch auch der Spaß pur wurde kredenzt: Mit großen und kleinen fantasievoll gestalteten Wagen waren die "Fröhlichen Gesellen Blöcktach" inklusive des Bürgermeisters als Piraten, "Tschus Group from Frisco" als Neandertaler oder die Eggenthaler als Märchenfiguren unterwegs.

Mehr über den Faschingsumzug erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 18.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen