Fasching
Nach Reizgasattacke am Sportlerball im Sonnenhof Mauerstetten: Veranstalter verschärfen Sicherheitsmaßnahmen

Schon seit vielen Jahren veranstaltet der Förderverein des SV Mauerstetten in den Räumen des Sonnenhofes den beliebten Sportlerball zur Faschingszeit. Vergangenes Jahr kam es allerdings erstmals zu einem größeren Zwischenfall: Eine nach wie vor unbekannte Person sprühte damals Reizgas, weshalb die Besucher kurzzeitig in Panik gerieten und in Richtung Ausgang drängten.

Dabei erlitten mehrere Menschen leichte Verletzungen und mussten von Sanitätern behandelt werden. Nach dem Polizeieinsatz gegen Mitternacht beruhigte sich die Lage wieder. Reinhard Janko, stellvertretender Leiter der Kaufbeurer Polizei, bestätigte der Allgäuer Zeitung, dass der Täter trotz anhaltender Ermittlungen nicht ausfindig gemacht wurde. Am Freitag ab 20 Uhr findet wieder ein Sportlerball im Sonnenhof statt, zu dem mehrere hundert Besucher erwartet werden.

Welche Sicherheitsmaßennahmen die Organisatoren aufgrund der Vorkommnisse im vergangenen Jahr jetzt treffen, erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 06.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019