Alles zerstört
Nach Gasexplosion: TSV Oberbeuren bittet um Hilfe

In Kaufbeuren ist in der Nacht auf Freitag ein Vereinsheim explodiert.
  • In Kaufbeuren ist in der Nacht auf Freitag ein Vereinsheim explodiert.
  • Foto: Davor Knappmeyer
  • hochgeladen von Svenja Moller

Der TSV Oberbeuren hat Anfang des Monats nach der Gasexplosion in seinem Vereinsheim einen Spendenaufruf gestartet. Er bittet um "Sach- oder Geldspenden jeglicher Höhe". Die Tennis- und Fußballmannschaften benötigen zahlreiche neue Trainings- und Spielmaterialien, wie Trikots, Leibchen und Bälle.

Vereinsmitglieder haben bei Gasexplosion zweite Heimat verloren

Bei der Explosion "haben über 800 Mitglieder, davon alleine 350 Kinder und Jugendliche, ihre zweite Heimat verloren", schreibt der Verein auf seiner Facebook-Seite. 45 Trikotsätze der Fußballabteilung, deren Wert im mittleren fünfstelligen Bereich liege, seien zerstört worden. Dazu kämen Bälle, Trainingsgeräte, Fotos, Pokale, eine olympische Fackel und Vereinswappen aus der ganzen Welt.

"Der Wiederaufbau des Vereinsheims wird lange dauern", schreibt der TSV Oberbeuren. Doch der Verein wolle seinen Mitgliedern weiterhin ein Vereinsleben bieten. Zudem wolle der TSV seinen Jugend- und Seniorenmannschaften nach der langen Pause sobald wie möglich wieder einen Trainings- und Spielbetrieb ermöglichen.

Am 27. Februar 2021 wurde das Vereinsheim des TSV Oberbeuren durch eine Gasexplosion vollständig zerstört. Hierbei haben...

Gepostet von TSV Oberbeuren am Dienstag, 2. März 2021

Spendenaktion des TSV Oberbeuren

Auf Facebook hat der Verein nähere Informationen zu der Spendenaktion veröffentlicht. Auf der Online-Spendenplattform "gofundme" sind seit dem 2. März bereits fast 14.000 Euro zusammengekommen. (Stand: 15. März) Sowohl Privatpersonen als auch Firmen haben Geld gespendet. Als Ziel hat der TSV Oberbeuren auf der Plattform 80.000 Euro angegeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen