Röthenbach
Mofafahrer in Röthenbach mit 50 statt 25 kmh erwischt

Mit überhöhter Geschwindigkeit sind zwei jugendliche Mofafahrer in Röthenbach erwischt worden. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, hat sich der Vorfall bereits am Freitagnachmittag ereignet. Mit bis zu 50 km/h fuhren die 15-jährigen Fahrer fast doppelt so schnell wie erlaubt.

Bei einer Begutachtung im TÜV soll jetzt festgestellt werden, ob die Mofas manipuliert wurden. Wird eine veränderte Höchstgeschwindigkeit festgestellt, droht den Jugendlichen eine Anzeige, da sie nur eine Mofaprüfbescheinigung besitzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen