Ausstellung
Massen auf der MIR in Kaufbeuren

16Bilder

Nach einem Ansturm endete am späten Sonntagnachmittag die MIR in Kaufbeuren. Die Erlebnis- und Verbrauchermesse zog bei freiem Eintritt zahlreiche Besucher an. 170 Aussteller präsentierten drei Tage lang sich, ihre Produkte und Dienstleistungen.

Messe-Organisator Markus Graber von der AZ Promotion sprach von einem 'vollen Erfolg'. Zahlreiche Verbände und Behörden kümmerten sich um ein Rahmenprogramm, das ebenfalls Zuspruch fand. Nächstes Jahr findet die MIR wieder in Marktoberdorf statt.

Mehr zur MIR in Kaufbeuren lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 26.06.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen