Politik
Martin Valdés-Stauber (27) aus Kaufbeuren tritt für die SPD zur Europawahl an

Martin Valdés-Stauber engagiert sich politisch für die Europawahl.
  • Martin Valdés-Stauber engagiert sich politisch für die Europawahl.
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Europa wurde Martin Valdés-Stauber sozusagen schon in die Wiege gelegt. Denn seine Großmutter machte sich bereits 1957 von Schwaben aus auf nach England und danach nach Madrid. Dort lernte sie ihren künftigen Mann kennen und blieb in Spanien. Ihr Sohn wiederum kehrte 1988 mit seiner Frau nach Deutschland zurück. Und so wurde Martin im Oktober 1991 in Kaufbeuren geboren. Der heute 27-Jährige wuchs zusammen mit seiner Schwester zweisprachig auf. Inzwischen spricht er neben Spanisch und Deutsch auch noch Englisch, Französisch, Italienisch und Portugiesisch. Die Grundlage dafür legte er als Schüler am Jakob-Brucker-Gymnasium, an dem er bei den Moskitos auch seine Leidenschaft für das Theater entdeckte.

Der vielseitige junge Mann studierte Soziologie, Politik- und Wirtschaftswissenschaften in München, Friedrichshafen, Berkeley/Kalifornien und Cambridge/England. Daneben widmete er sich stets dem Theater, spielt immer noch bei den Moskitoldies mit und ist heute Dramaturg an den Münchener Kammerspielen. Zudem lehrt er an der Zeppelin-Universität in Friedrichshafen. Daneben findet er Zeit, sich politisch für die Europawahl zu engagieren. Auf Listenplatz 74 der SPD hat er zwar null Chancen, in das Europaparlament einzuziehen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 08.05.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019